Fußball live im Fernsehen am 8.2.2022

8. Februar

  • 6 Spiele

Die 2 Highlights des Tages

International
Matchbild
Sport 1 Logo

Palmeiras Sao Paulo - Al-Ahly

Im ersten Halbfinale der Klub-WM trifft der aktuelle Champion der Copa Libertadores aus Sao Paulo auf den ägyptischen Vertreter Al-Ahly die sich im Viertelfinale mit 1:0 gegen CF Monterrey aus Mexiko durchsetzen konnten.
International
Matchbild
DAZN Logo

Inter Mailand - AS Rom

Das letzte Aufeinandertreffen zwischen Inter Mailand und AS Rom fand vor zwei Monaten am 4. Dezember 2021 statt. AS Rom verlor das Spiel im heimischen Stadion mit 0:3. (...)

Hier ist die Übersicht aller Fußballspiele die am 8.2.2022 live im Fernsehen oder live im Stream gezeigt werden:

Alle 4 Fußball-Spiele des Tages

Kalender anzeigen
  • Matchbild
    International Sport 1
    Palmeiras Sao Paulo - Al-Ahly
    Im ersten Halbfinale der Klub-WM trifft der aktuelle Champion der Copa Libertadores aus Sao Paulo auf den ägyptischen Vertreter Al-Ahly die sich im Viertelfinale mit 1:0 gegen CF Monterrey aus Mexiko durchsetzen konnten.
  • Matchbild
    UEFA Youth League DAZN
    Empoli - Borussia Dortmund
  • Matchbild
    Zweite Bundesliga Sky Sport Bundesliga
    Karlsruher SC - SV Sandhausen
    Nachholspiel vom 20. Spieltag
  • Matchbild
    Englischer Fussball Sky Sport
    West Ham United - FC Watford
    Am 17. Juli 2020 stand zum letzten Mal eine Partie zwischen West Ham United und FC Watford auf dem Programm. West Ham United gewann zuhause mit 3:1. (...)
  • Matchbild
    Englischer Fussball Sky Sport
    FC Burnley - Manchester United
  • Matchbild
    International DAZN
    Inter Mailand - AS Rom
    Das letzte Aufeinandertreffen zwischen Inter Mailand und AS Rom fand vor zwei Monaten am 4. Dezember 2021 statt. AS Rom verlor das Spiel im heimischen Stadion mit 0:3. (...)

Historisches am 8. Februar

  • Vor 90 Jahren

    Horst Eckel (90)

    Der vor 90 geborene 32-fache Nationalspieler gehört zu den Helden von Bern die 1954 Fußball-Weltmeister wurden. Mit dem 1.FC Kaiserslautern wurde er 1951 und 1953 Deutscher Meister. Bei der WM 1954 gehörte er zu den Stammspielern die in jedem Spiel zum Einsatz kamen. Er verstarb als letzter Spieler der WM-Mannschaft von 1954 am 03. Dezember 2021.