Russland Länderspiele live im TV oder Stream

Über Russland

Die russische Fußballnationalmannschaft (russisch Sbornaja Rossii po futbolu) ist die Vertretung Russlands im Fußball und wird vom russischen Fußballverband Rossijski Futbolny Sojus organisiert.

Russland qualifizierte sich bislang für drei Fußball-Weltmeisterschaften (1994, 2002, 2014) sowie 2018 als Gastgeberland und fünf Europameisterschaften (1996, 2004, 2008, 2012, 2016).

Die FIFA erklärte die russische Fußballnationalmannschaft zum direkten Nachfolger der Nationalmannschaften der GUS und der UdSSR. Aus dieser Zeit stammen auch die besten Platzierungen: 1966 wurde die UdSSR Vierter bei der Weltmeisterschaft in England. Bei Europameisterschaften war man noch erfolgreicher: Bei der ersten EM 1960 holte die Sowjetunion direkt den Titel, 1964 und 1972 wurde man Zweiter. Aber auch 2008 schaffte es das Team noch bis ins Halbfinale, scheiterte dort am späteren Europameister Spanien mit 0:3.

Heimspiele von Russland

Möchtest Du bei einem Heimspiel live vor Ort sein? Hier ist die Karte für Deine Routenberechnung:

Olympiastadion Luschniki

ul. Luschniki 24

119048 Moskau

Russland

Russland in den sozialen Netzwerken

Weitere Internetangebote von Russland

Weitere Seiten über Russland

Oft gibt es noch viele weitere Webseiten die sich mit den Vereinen beschäftigen. Manche Seiten werden privat von einzelnen Fans gepflegt, bei manchen Seiten kümmert sich eine ganze Community um neue Beiträge, und einige Seiten sind sogar professionell gepflegt. Wir haben versucht, eine ausgewogene Mischung solcher Seiten zusammenzustellen damit Du weitere Seiten rund um Deinen Verein entdecken kannst.

Wir haben leider noch keine weiteren Seiten von Russland in unserer Liste. Du kennst oder betreibst eine solche Fanseite? Dann sag uns doch Bescheid: Kontaktformular