Vorschau auf das Fußballspiel VfL Osnabrück - Chemnitzer FC

In der Hinrunde trennte man sich 0:0 unentschieden.

Zuletzt war Chemnitzer FC am 18. März 2017 bei VfL Osnabrück zu Gast (3:0).

Seit dem 2:0-Auswärtssieg am 21. Dezember 2013 ist VfL Osnabrück zuhause inzwischen 3 Spiele in Folge gegen Chemnitzer FC ungeschlagen, denn die letzten 3 Heimspiele gegen Chemnitzer FC wurden alle gewonnen.


VfL Osnabrück - Chemnitzer FC - Fußball im Live-Stream

TelekomSport zeigt das Spiel VfL Osnabrück - Chemnitzer FC auch im Internet so daß ihr es auch dort live verfolgen könnt. Den Link zum Live-Stream von TelekomSport findet ihr hier: VfL Osnabrück - Chemnitzer FC im Live-Stream.

TelekomSport ist ein Angebot der Deutschen Telekom. Im Fußballpaket könnt ihr alle Spiele der Dritten Liga sowie Top-Spiele der Allianz Frauen-Bundesliga sehen. Man muss nicht Kunde der Telekom sein um dieses Paket buchen zu können. Schaut Euch einfach auf der Webseite von TelekomSport die Details an.

Stadion an der Bremer Brücke

Möchtest Du beim Spiel VfL Osnabrück - Chemnitzer FC live vor Ort sein? Hier ist die Karte:

Stadion an der Bremer Brücke

Scharnhorststraße 50

49084 Osnabrück

Deutschland

Weitere Links

Die folgenden Links rund um das Fußballspiel VfL Osnabrück - Chemnitzer FC könnten für Dich interessant sein:

  • VfL Osnabrück
    VfL Osnabrück - Logo

    Alle Fußballspiele von VfL Osnabrück live im Fernsehen oder Stream

  • Chemnitzer FC
    Chemnitzer FC - Logo

    Alle Fußballspiele von Chemnitzer FC live im Fernsehen oder Stream

  • Dritte Liga
    Dritte Liga - Logo

    Alle Fußballspiele aus dem Bereich Dritte Liga live im Fernsehen oder Stream

  • TelekomSport
    TelekomSport - Logo

    Alle Fußballspiele auf TelekomSport live im Fernsehen oder Stream

Frühere Begegnungen live im Fernsehen

Fußballspiele zwischen VfL Osnabrück und Chemnitzer FC wurden auch früher schon live im Fernsehen oder Internet Stream gezeigt. Zuletzt wurde diese Partie übertragen:

VfL Osnabrück - Chemnitzer FC

Samstag, 18.03.2017 - 14:00 Uhr

NDR Dritte Liga