Wacker Burghausen in der Regionalliga live im TV oder Stream

Über Wacker Burghausen

Der Sportverein Wacker Burghausen e. V. wurde vor allem durch die Erfolge seiner Fußballmannschaft bekannt. Diese stieg 2002 unter Trainer Rudi Bommer in die 2. Fußball-Bundesliga auf und etablierte sich dort über mehrere Jahre. Dieser Erfolg und die damit verbundenen Risiken in Bezug auf die Gemeinnützigkeit des Vereins führten 2006 zur Ausgliederung der Profi-Fußballabteilung in eine eigenständige Kapitalgesellschaft. So entstand die Wacker Burghausen Fußball GmbH.

Am 6. August 2007 gab es eines der Highlights der Vereinsgeschichte: Im DFB-Pokal bekam Burghausen in der ersten Hauptrunde FC Bayern München zugelost. Da die ARD das Spiel auch noch live übertrug, wurde dem Verein eine zuvor nicht gekannte Aufmerksamkeit zuteil. Nach Verlängerung stand es immer noch 1:1, erst im Elfmeterschießen musste man sich dem Favoriten und späteren Pokalsieger (2:1 nach Verlängerung im Finale gegen Borussia Dortmund) knapp geschlagen geben.

Wacker Burghausen in den sozialen Netzwerken

Weitere Internetangebote von Wacker Burghausen

Weitere Seiten über Wacker Burghausen

Oft gibt es noch viele weitere Webseiten die sich mit den Vereinen beschäftigen. Manche Seiten werden privat von einzelnen Fans gepflegt, bei manchen Seiten kümmert sich eine ganze Community um neue Beiträge, und einige Seiten sind sogar professionell gepflegt. Wir haben versucht, eine ausgewogene Mischung solcher Seiten zusammenzustellen damit Du weitere Seiten rund um Deinen Verein entdecken kannst.

Wir haben leider noch keine weiteren Seiten von Wacker Burghausen in unserer Liste. Du kennst oder betreibst eine solche Fanseite? Dann sag uns doch Bescheid: Kontaktformular