Harry Kane fehlt womöglich im zweiten Gruppenspiel

England-Kapitän Kane für USA-Spiel fraglich

Doha (SID) - Kapitän Harry Kane ist für das zweite WM-Vorrundenspiel der Engländer gegen die USA am Freitag (20.00 Uhr/ARD und MagentaTV) offenbar fraglich. Der WM-Torschützenkönig von 2018 sollte sich Berichten zufolge am Mittwoch einer Untersuchung wegen seines lädierten Knöchels unterziehen, nahm aber auch am Training teil. "Ich bin sicher, dass es ihm gut geht. Er war mit uns auf dem Rasen, was gut ist", sagte Torhüter Jordan Pickford.

Mit einem Sieg am Freitag können die "Three Lions" vorzeitig das Achtelfinal-Ticket lösen. Kane, der anfällig für Knöchelverletzungen ist, war beim englischen Auftaktsieg gegen Iran (6:2) nach einer Grätsche gegen ihn in der zweiten Halbzeit ausgewechselt worden. Er hatte am Dienstag aber eine leichte Trainingseinheit absolviert.