Über Aserbaidschan

Die aserbaidschanische Fußballnationalmannschaft ist die Auswahl der besten Fußballspieler aus Aserbaidschan.

Die Mannschaft konnte sich bisher weder für eine Fußball-Weltmeisterschaft noch für eine Fußball-Europameisterschaft qualifizieren. Obwohl das Land geographisch in Asien liegt, ist der Verband Mitglied der UEFA, weswegen die Nationalmannschaft an den europäischen Wettbewerben teilnimmt.

Der Verband der aserbaidschanischen Fußballverbünde wurde 1992 gegründet und ist seit 1994 Mitglied von FIFA und UEFA. Heimspiele trägt die Nationalmannschaft in ihrer Hauptstadt Baku aus. Der Namensgeber des Tofik-Bachramow-Stadions erlangte im WM-Finale 1966 Berühmtheit, als er als Linienrichter über das denkwürdige Wembley-Tor entschied.

Heimspiele von Aserbaidschan

Möchtest Du bei einem Heimspiel live vor Ort sein? Hier ist die Karte für Deine Routenberechnung:

Tofik-Bachramow-Stadion

Baku

Aserbaidschan

Aserbaidschan in den sozialen Netzwerken

Weitere Internetangebote von Aserbaidschan