Über Bolivien

Die bolivianische Fußballnationalmannschaft ("La Verde" - Die Grünen) ist die Fußballnationalmannschaft von Bolivien.

Der bolivianische Fußballverband Federación Boliviana de Fútbol wurde 1925 gegründet. Ein Jahr später folgte die Mitgliedschaft in der FIFA. Die Trikotfarben der Nationalmannschaft sind grün für Trikot und Stutzen und weiß für die Hose.

Bolivien nahm zwar schon an 3 WM-Endrunden teil, konnte sich aber nur einmal sportlich qualifizieren: An der ersten Endrunde 1930 nahm man auf Einladung teil, 1950 als Ersatz für Argentinien. Nur für die WM 1994 konnte man sich in der Qualifikation durchsetzen. Das 0:0 gegen Südkorea ist bislang das einzige WM-Spiel welches Bolivien nicht verloren hat.

Der bislang größte Erfolg war der Gewinn der Copa América im Jahr 1963 im eigenen Land.

Heimspiele von Bolivien

Möchtest Du bei einem Heimspiel live vor Ort sein? Hier ist die Karte für Deine Routenberechnung:

Estadio Hernando Siles

Calle Hugo Estrada

La Paz

Bolivien

Bolivien in den sozialen Netzwerken

Weitere Internetangebote von Bolivien