Über Carl Zeiss Jena

Der FC Carl Zeiss Jena ist ein Fußballverein aus Jena. Nach mehreren Namensänderungen (1917 in 1. SV Jena, 1946 in SG Ernst-Abbe Jena, 1948 in SG Stadion Jena, 1949 in BSG Carl Zeiss Jena, 1951 erst in BSG Mechanik Jena, dann in BSG Motor Jena und 1954 in SC Motor Jena) wurde der Verein am 20. Januar 1966 als FC Carl Zeiss Jena neu gegründet.

Der dreifache DDR-Meister schaffe 1981 den Einzug in das Finale im Europapokal der Pokalsieger, verlor aber das Finale in Düsseldorf mit 1:2 gegen Dinamo Tiflis.

Seit der Saison 2017/18 spielt der Verein in der Dritten Liga.

Heimspiele von Carl Zeiss Jena

Möchtest Du bei einem Heimspiel live vor Ort sein? Hier ist die Karte für Deine Routenberechnung:

Ernst-Abbe-Sportfeld

Oberaue 3

07745 Jena

Deutschland

Carl Zeiss Jena in den sozialen Netzwerken

Weitere Internetangebote von Carl Zeiss Jena