Über Curacao

Die Fußballnationalmannschaft von Curaçao ist die Fußballnationalmannschaft der karibischen Insel Curaçao, einem autonomen Land im Königreich der Niederlande. Sie löste nach Auflösung der Niederländischen Antillen die Nationalmannschaft der Niederländischen Antillen ab.

Bereits 1957/58 war eine Mannschaft unter dem Namen Curaçao zur WM-Qualifikation angetreten; diese war de facto jedoch die Nationalmannschaft der Niederländischen Antillen. Ihr erstes Spiel bestritt die Nationalmannschaft von Curaçao im Jahr 2011, der erste größere Erfolg gelang der Mannschaft mit dem Gewinn der Karibikmeisterschaft 2017. Beim CONCACAF Gold Cup 1963 nahm die Mannschaft erstmals teil.

Bisher ist es der Mannschaft noch nicht gelungen sich für eine Weltmeisterschaft zu qualifizieren.

Curacao in den sozialen Netzwerken

Weitere Internetangebote von Curacao