Über Dynamo Moskau

Der FK Dynamo Moskau (Futbolny Klub Dinamo Moskwa) ist ein aus dem Sportclub Dynamo Moskau hervorgegangener russischer Fußballverein, der in Moskau, der Hauptstadt des Landes, beheimatet ist.

Zu Zeiten der Sowjetunion wurde der Verein insgesamt 11 Mal sowjetischer Meister, zuletzt 1976. Dazu kommen noch 6 Erfolge im sowjetischen Pokal sowie 1995 der Gewinn des russischen Pokalwettbewerbs. Das torlose Finale gegen Rotor Wolgograd wurde erst im Elfmeterschiessen (8:7) entschieden.

International war das Erreichen des Finals im Europapokal der Pokalsieger 1971/72 der größte Erfolg. Im Halbfinale setzten man sich nach zweimal 1:1 im Elfmeterschiessen gegen den ostdeutschen Pokalsieger BFC Dynamo durch. Im Finale unterlag man dann den Glasgow Rangers (die zuvor im Halbfinale gegen den FC Bayern München gewannen) mit 2:3.

Heimspiele von Dynamo Moskau

Möchtest Du bei einem Heimspiel live vor Ort sein? Hier ist die Karte für Deine Routenberechnung:

Arena Chimki

Ulitsa Kirova 24

141402 Moskau

Russland

Dynamo Moskau in den sozialen Netzwerken

Weitere Internetangebote von Dynamo Moskau