Über Exeter City

Der Exeter City Football Club ist ein 1904 aus der Fusion zweier Vorgängervereine entstandener Fußballverein aus der südwestenglischen Stadt Exeter. Der Club spielte zwischen 1920 und 2003 durchgehend, aber auch weitgehend erfolglos in den unteren beiden Staffeln des englischen Profifußballs der Football League. 2003–2008 spielte der Club in der höchsten Staffel des Non-League-Fußballs, der Football Conference, bevor er zur Saison 2008/09 wieder aufstieg und nun wieder zum englischen Profifußball zählt.

Der Club ist wie nahezu alle englischen (Semi-)Profifußballclubs nicht als Verein, sondern Kapitalgesellschaft organisiert, Alleineigentümer der Gesellschaft ist seit dem Abstieg 2003 jedoch ein als Verein organisierter Zusammenschluss von Anhängern des Clubs, der Exeter City Supporters Trust.

1914 war Exeter City der Gegner der brasilianischen Fußballnationalmannschaft in deren historischen ersten offiziellen Spiel.

Heimspiele von Exeter City

Möchtest Du bei einem Heimspiel live vor Ort sein? Hier ist die Karte für Deine Routenberechnung:

St. James Park (Exeter)

St James Park Stadium Way

EX4 6PX Exeter

England

Exeter City in den sozialen Netzwerken

Weitere Internetangebote von Exeter City