Über FK Rossiyanka

Der FK Rossijanka Moskowskaja Oblast ist ein Frauenfußballverein aus Krasnoarmeisk in der Oblast Moskau in der Nähe von Moskau.

Der Verein wurde am 1. März 1990 als Futsal-Verein unter dem Namen Orljonok (russisch Kleiner Adler) gegründet. Zwei Jahre später schloss sich der Verein dem nationalen Futsalverband an. 1994 folgte die erste Meisterschaft und die Umbenennung in Nadescheda (russisch Hoffnung). 1998 gab man den Futsal auf und wandte sich dem klassischen Fußball zu. 1999 nahm man erstmals an der Meisterschaft teil und wurde Fünfter. 2003 wechselte die Mannschaft unter die Schirmherrschaft des Sportclubs des russischen Veteranenverbandes Boewoe bratstwo, Regionalabteilung Oblast Moskau. 2004 wurde der Club erstmals Vizemeister und nahm seinen aktuellen Namen an; 2005 konnte man im Folgejahr die Meisterschaft und den Pokal gewinnen.

2016 konnte der Verein zum fünften Mal die russische Meisterschaft feiern.

Heimspiele von FK Rossiyanka

Möchtest Du bei einem Heimspiel live vor Ort sein? Hier ist die Karte für Deine Routenberechnung:

Rossijanka-Stadion

Khimki

Russland

FK Rossiyanka in den sozialen Netzwerken

Weitere Internetangebote von FK Rossiyanka