Über Hibernian Edinburgh

Hibernian Edinburgh (offiziell: Hibernian Football Club, auch: The Hibs, Hi-bees - sprich: „High-bees“) ist ein schottischer Fußballverein aus Edinburgh.

4-mal wurde das Team bereits Schottischer Meister, zuletzt 1952. Zusätzlich konnte Hibernian 3-mal den Schottischen Pokal gewinnen, zuletzt 2016 durch ein 3:2 gegen die Glasgow Rangers.

Obwohl sie 1955 nur den 5. Platz in der Meisterschaft erreichten war Hibernian Edinburgh das erste britische Team welches an einem UEFA Wettbewerb teilnahm. Zum einen war zwingend eine Flutlichanlage vorgeschrieben so daß nicht jedes Team teilnehmen konnte. Zum anderen verzichtete Meister FC Chelsea auf eine Teilnahme. Das erste Spiel Hibernians im Europapokal der Landesmeister wurde mit 4:0 bei Rot-Weiss Essen gewonnen, am Ende schied Hibernian erst im Halbfinale gegen Stade Reims aus.

Heimspiele von Hibernian Edinburgh

Möchtest Du bei einem Heimspiel live vor Ort sein? Hier ist die Karte für Deine Routenberechnung:

Easter Road

12 Albion Pl.

EH7 5QG Edinburgh

Schottland

Hibernian Edinburgh in den sozialen Netzwerken

Weitere Internetangebote von Hibernian Edinburgh