Über Island

Die isländische Fußballnationalmannschaft ist die Auswahl der besten Fußballspieler aus Island.

Die Mannschaft konnte sich bis zur WM 2014 weder für eine Fußball-Weltmeisterschaft noch für eine Fußball-Europameisterschaft qualifizieren, bis sie am 6. September 2015 durch ein 0:0 gegen Kasachstan die Qualifikation für die Fußball-Europameisterschaft 2016 sicherstellte.

In der Qualifikation für die WM 2014 in Brasilien erreichte Island den zweiten Gruppenplatz, verlor aber in den Play-Offs gegen Kroatien.

In der Qualifikation zur EM 2016 traf Island auf die Niederlande, Tschechien, die Türkei, Lettland und erstmals auf Kasachstan, womit die beiden am weitesten auseinander gelegenen UEFA-Mitglieder aufeinandertrafen.

Heimspiele von Island

Möchtest Du bei einem Heimspiel live vor Ort sein? Hier ist die Karte für Deine Routenberechnung:

Laugardalsvöllur

Laugardalslaug

Reykjavik

Island

Island in den sozialen Netzwerken

Weitere Internetangebote von Island