Über Kap Verde

Die kapverdische Fußballnationalmannschaft ist die Auswahl der Federação Caboverdiana de Futebol, die 1982 gegründet und 1986 in die FIFA aufgenommen wurde. Sie vertritt Kap Verde bei internationalen Fußballturnieren.

Im November 2002 spielte die Mannschaft erstmals außerhalb Afrikas und hatte mit der luxemburgischen Nationalmannschaft auch erstmals einen nicht-afrikanischen Gegner. Das Spiel endete 0:0. Einer der bemerkenswertesten Siege wurde am 31. März 2015 in Estoril gegen Portugal errungen. Die Kapverden bezwangen die Gastgeber mit 2:0.

Sie hat noch nie an der Endrunde einer Weltmeisterschaft teilgenommen, doch gelangen ihr einige bemerkenswerte Ergebnisse, so ein 0:0 gegen die Nationalmannschaft von Portugal in deren Vorbereitung zur WM 2010, die in voller Stärke angetreten war.

Die Mannschaft erreichte ihren bislang größten Erfolg 2012 durch die Qualifikation zur Teilnahme an der Fußball-Afrikameisterschaft 2013 wo sie die Vorrunde überstand und erst im Viertelfinale nach einer 0:2-Niederlage gegen Ghana ausschied.

Heimspiele von Kap Verde

Möchtest Du bei einem Heimspiel live vor Ort sein? Hier ist die Karte für Deine Routenberechnung:

Estadio da Varzea

Praia

Kap Verde

Kap Verde in den sozialen Netzwerken

Weitere Internetangebote von Kap Verde