Über Kickers Emden

Der BSV Kickers Emden ist ein Sportverein aus der Seehafenstadt Emden. Umgangssprachlich trugen die Kickers Emden die Spitznamen Die Deichkicker, Die Ostfriesen oder auch Die Ottifanten, weil Emden die Heimatstadt des Ottifanten-Erfinders Otto Waalkes ist.

In der Saison 2008/09 spielten die Kickers zum einzigen Mal in der Dritten Liga. Sie erreichten als Aufsteiger einen respektablen 6. Platz, verzichteten aus wirtschaftlichen Gründen jedoch auf eine weitere Saison in Liga 3 und starteten in der darauffolgenden Saison in der Oberliga neu.

Einige Male konnten sich die Kickers für den DFB-Pokal qualifizieren, scheiterten jedoch immer in der ersten Runde, z.B. 1996 gegen Fortuna Düsseldorf (1:3) sowie 2009 gegen den 1. FC Köln (0:3).

Heimspiele von Kickers Emden

Möchtest Du bei einem Heimspiel live vor Ort sein? Hier ist die Karte für Deine Routenberechnung:

Ostfriesland-Stadion

Sielweg 10

26721 Emden

Deutschland

Kickers Emden in den sozialen Netzwerken

Weitere Internetangebote von Kickers Emden