Über KV Kortrijk

Der KV Kortrijk (Koninklijke Voetbalclub Kortrijk, deutsch: „Königlicher Fußballklub Kortrijk“) ist ein belgischer Fußballverein aus Kortrijk (frz.: Courtrai). Der Verein entstand im Jahr 1971 durch eine Fusion der Klubs SC Courtraisien und Stade Kortrijk. Die erste Mannschaft spielt in der Saison 2014/15 in der ersten belgischen Liga. Bereits von 1976 bis 1979, von 1980 bis 1992 und wieder in der Saison 1998/1999 war das Team erstklassig.

Heimspiele von KV Kortrijk

Möchtest Du bei einem Heimspiel live vor Ort sein? Hier ist die Karte für Deine Routenberechnung:

Guldensporenstadion

Kortrijk

8500 Kortrijk

Belgien

KV Kortrijk in den sozialen Netzwerken

Weitere Internetangebote von KV Kortrijk