Über Paraguay

Die paraguayische Fußballnationalmannschaft ist die Fußball-Auswahl von Paraguay und wird durch den nationalen Fußballverband Asociación Paraguaya de Fútbol geleitet.

Die Trikotfarben der Nationalmannschaft sind rot-weiß (Trikot) und blau (Hose und Stutzen).

Bei den ersten 3 WM-Teilnahmen (1930, 1950 und 1958) schied man bereits in der Vorrunde aus. 1986 konnte man erstmals die Vorrunde überstehen, verlor allerdings im Achtelfinale mit 0:3 gegen England. Von 1998 bis 2010 nahm Paraguay regelmäßig an den Endrunden teil, der größte Erfolg war 2010 das Erreichen des Viertelfinals (0:1-Niederlage gegen den späteren Weltmeister Spanien).

Die Copa America konnte Paraguay zweimal gewinnen: 1953 durch einen 3:2-Sieg im Entscheidungsspiel gegen Brasilien, 1979 waren gar 3 Finalspiele notwendig: Das reguläre Hinspiel gewann Paraguay mit 3:0 gegen Chile, im Rückspiel gewann Chile mit 1:0. Daraufhin wurde ein Entscheidungsspiel im argentinischen Buenos Aires ausgetragen welches allerdings 0:0 nach Verlängerung endete. Aufgrund des besseren Torverhältnisses der ersten beiden Spiele wurde Paraguay zum Sieger erklärt.

Heimspiele von Paraguay

Möchtest Du bei einem Heimspiel live vor Ort sein? Hier ist die Karte für Deine Routenberechnung:

Estadio Defensores del Chaco

Asuncion

Paraguay

Paraguay in den sozialen Netzwerken

Weitere Internetangebote von Paraguay