Über Schachtar Donezk

Schachtar Donezk (traditionell unter dem russischen Schachtjor Donezk bekannt) ist ein ukrainischer Fußballverein aus der ostukrainischen Industriestadt Donezk. Der Verein wurde am 1. Januar 1936 gegründet und gehört mit Dynamo Kiew, Dnipro Dnipropetrowsk und Tawrija Simferopol zu den vier Mannschaften, die noch nie aus der Premjer-Liha abgestiegen sind.

Der Name ("Bergarbeiter") leitet sich vom wichtigsten Industriezweig der Region Donbass ab, dem Bergbau. Die Mannschaft spielt in der ersten ukrainischen Liga. Die Vereinsfarben sind Orange-Schwarz, gespielt wird in orangefarbenem Hemd, schwarzer Hose und orangefarbenen Stutzen.

Der Club gewann neun ukrainische Meistertitel, ist zehnmaliger ukrainischer Pokalsieger, viermaliger sowjetischer Pokalgewinner und gewann 2009 den UEFA-Pokal durch einen 2:1-Finalsieg nach Verlängerung gegen Werder Bremen. Er ist damit nach Dynamo Kiew der zweiterfolgreichste Fußballverein der Ukraine.

Zurzeit trägt der Fußballklub seine Heimspiele in Lwiw aus.

Heimspiele von Schachtar Donezk

Möchtest Du bei einem Heimspiel live vor Ort sein? Hier ist die Karte für Deine Routenberechnung:

Donbass Arena

Chelyuskintsiv St, 189E

83048 Donezk

Ukraine

Schachtar Donezk in den sozialen Netzwerken

Weitere Internetangebote von Schachtar Donezk