Über SCO Angers

Der Angers Sporting Club de l’Ouest ist ein französischer Fußballverein aus Angers, der Hauptstadt des französischen Départements Maine-et-Loire.

Die Vereinsfarben sind Schwarz und Weiß. Mit dem Aufstieg 2007 kehrte der SCO Angers aus der Drittklassigkeit in die Ligue 2 zurück, 2015 stieg die Mannschaft sogar in die Ligue 1 auf. Die Ligamannschaft trägt ihre Heimspiele im Stade Jean-Bouin aus, das nach dem Umbau der Coubertin-Tribüne eine Kapazität von 18.000 Plätzen aufweist.

Heimspiele von SCO Angers

Möchtest Du bei einem Heimspiel live vor Ort sein? Hier ist die Karte für Deine Routenberechnung:

Stade Raymond-Kopa

Boulevard Pierre de Coubertin

49000 Angers

Frankreich

SCO Angers in den sozialen Netzwerken

Weitere Internetangebote von SCO Angers