Über VfV 06 Hildesheim

Der VfV Borussia 06 Hildesheim (offiziell: Verein für Volkssport Borussia von 1906 e. V. Hildesheim), umgangssprachlich oft nur VfV, VfV Hildesheim oder VfV 06 Hildesheim genannt, ist ein Fußballverein aus Hildesheim. Der Verein entstand am 1. Juli 2003 durch Fusion der Fußballabteilung des VfV Hildesheim mit dem Sportverein Borussia Hildesheim.

Viele Jahre war Hildesheim eine Fußballhochburg. Der heimische VfV Hildesheim kam nach dem Zweiten Weltkrieg auf insgesamt sechs Erstligajahre. Nach der Saison 2002/03 fusionierte die Fußballabteilung des VfV mit Borussia Hildesheim zum VfV 06 Hildesheim. In der ersten Saison als VfV 06 verfehlte der Club die Qualifikation zur eingleisigen Oberliga Nord deutlich und musste in die 5. Liga, die damalige Niedersachsenliga, absteigen.

Heimspiele von VfV 06 Hildesheim

Möchtest Du bei einem Heimspiel live vor Ort sein? Hier ist die Karte für Deine Routenberechnung:

Friedrich-Ebert-Stadion Hildesheim

An der Pottkuhle 1

31139 Hildesheim

Deutschland

VfV 06 Hildesheim in den sozialen Netzwerken

Weitere Internetangebote von VfV 06 Hildesheim