Fußball live im Fernsehen am 2.6.2021

2. Juni

  • 8 Spiele

Die 4 Highlights des Tages

International
Matchbild
DAZN Logo

Niederlande - Schottland

International
Matchbild
DAZN Logo

England - Österreich

Länderspiel
Matchbild
RTL Logo

Deutschland - Dänemark

Im vorletzten Spiel vor der EM tritt das deutsche Team gegen Dänemark an.
International
Matchbild
DAZN Logo

Frankreich - Wales

Hier ist die Übersicht aller Fußballspiele die am 2.6.2021 live im Fernsehen oder live im Stream gezeigt werden:

Alle 4 Fußball-Spiele des Tages

Kalender anzeigen

Historisches am 2. Juni

  • Vor 87 Jahren

    Kalli Feldkamp (87)

    Als Spieler war Karl-Heinz Feldkamp für Rot-Weiß Oberhausen von 1952 bis 1967 aktiv in der Oberliga und der Zweiten Liga aktiv und schoss in dieser Zeit 42 Tore in 316 Spielen.

    Ab 1972 war er dann als Trainer aktiv. Der erste große Erfolg war der Aufstieg in die Bundesliga mit Arminia Bielefeld 1978. Darauf wechselte er zum 1.FC Kaiserslautern. Dort gewann er zwar keine Titel, brachte die roten Teufel aber in allen 4 Jahren unter die ersten 4 Plätze der Bundesliga. 1981 erreichte der FCK zudem das DFB-Pokal-Finale und unterlag dort Eintracht Frankfurt mit 1:3. In der darauf folgenden Saison war im UEFA-Pokal erst im Halbfinale gegen den späteren Pokalsieger IFK Göteborg (1:1 und 1:2 nach Verlängerung) Schluß. Denkwürdig war hier auch das Viertelfinale als man nach 1:3-Hinspielniederlage Real Madrid im Rückspiel mit 5:0 vom Betzenberg fegte.

    In den nächsten Jahren wurde er zum ersten und bislang einzigen Trainer der den DFB-Pokal mit 3 verschiedenen Vereinen gewinnen konnte: 1985 mit Bayer Uerdingen (2:1 gegen den FC Bayern München), 1988 mit Eintracht Frankfurt (1:0 gegen den VfL Bochum) sowie 1990 mit dem 1. FC Kaiserslautern (3:2 gegen Werder Bremen) mit dem er im darauf folgenden Jahr auch Deutscher Meister wurde.

    Auch im Ausland war er als Trainer erfolgreich: 1989 gewann er in Ägypten das Double mit al Ahly Kairo, 1993 ebenfalls das Double in der Türkei mit Galatasaray Istanbul.

  • Vor 119 Jahren

    1902: Gründung MSV Duisburg

    Der MSV Duisburg wurde am Montag, den 2. Juni 1902 als Meidericher Spiel-Verein in der drei Jahre später mit Duisburg und Ruhrort vereinigten Stadt Meiderich gegründet. Am 9. Januar 1967 erhielt der Verein den bereits zweieinhalb Jahre zuvor beschlossenen und bis heute gültigen Namen Meidericher Spielverein 02 e.V. Duisburg.
  • Vor 121 Jahren

    1900: Gründung 1.FC Kaiserslautern

    Das in der Vereinssatzung verankerte Gründungsdatum ist Samstag, den 2. Juni 1900 und bezieht sich auf die Fusion der Fußballgemeinschaft Kaiserslautern mit dem Fußballklub Kaiserslautern. und geht zurück auf einen einzelnen Aufsatz aus dem Jahr 1940. Für dieses Datum fanden sich aber im Nachhinein keine Belege. Da es ansonsten keine auf den Tag genauen Angaben gibt, hält der Verein aus praktischen Gründen an diesem Datum fest. Eine dritte Version nennt neben der Fußballgesellschaft einen Fußballclub Germania 1896 als Fusionspartner.