Fußball live im Fernsehen am 3.11.2021

3. November

  • 11 Spiele

Die 4 Highlights des Tages

Champions League
Matchbild
DAZN Logo

Real Madrid - Schachtar Donezk

Am 25. November 2015 standen sich Real Madrid und Schachtar Donezk zum letzten Mal gegenüber. Real Madrid ging auswärts als Sieger vom Platz (4:3). (...)
Champions League
Matchbild
DAZN Logo

Borussia Dortmund - Ajax Amsterdam

Im heimischen Stadion empfing Borussia Dortmund Ajax Amsterdam letztmalig am 18. September 2012 zum Duell. Borussia Dortmund konnte das Heimspiel mit 1:0 für sich entscheiden. (...)
Champions League
Matchbild
DAZN Logo

FC Liverpool - Atletico Madrid

Die letzte Begegnung zwischen FC Liverpool und Atletico Madrid fand in der Rückrunde der vorletzten Saison am 11. März 2020 statt. Liverpool FC verlor das Spiel im heimischen Stadion mit 2:3 nach Verlängerung. (...)
Champions League
Matchbild
DAZN Logo

RB Leipzig - Paris Saint Germain

Am 18. August 2020 stand zum letzten Mal eine Partie zwischen RB Leipzig und Paris Saint Germain auf dem Programm. RB Leipzig verlor das Spiel im heimischen Stadion mit 0:3. (...)

Hier ist die Übersicht aller Fußballspiele die am 3.11.2021 live im Fernsehen oder live im Stream gezeigt werden:

Alle 9 Fußball-Spiele des Tages

Kalender anzeigen
  • Matchbild
    MLS DAZN
    Los Angeles FC - Vancouver Whitecaps FC
  • Matchbild
    UEFA Youth League DAZN
    RB Leipzig - Paris Saint Germain
  • Matchbild
    Champions League DAZN
    AC Mailand - FC Porto
    Die letzte Begegnung gab es am 29. August 2003 und nun stehen sich AC Mailand und FC Porto erneut gegenüber. AC Milan konnte das Heimspiel mit 1:0 für sich entscheiden. (...)
  • Matchbild
    Champions League DAZN
    Real Madrid - Schachtar Donezk
    Am 25. November 2015 standen sich Real Madrid und Schachtar Donezk zum letzten Mal gegenüber. Real Madrid ging auswärts als Sieger vom Platz (4:3). (...)
  • Matchbild
    Champions League DAZN
    Borussia Dortmund - Ajax Amsterdam
    Im heimischen Stadion empfing Borussia Dortmund Ajax Amsterdam letztmalig am 18. September 2012 zum Duell. Borussia Dortmund konnte das Heimspiel mit 1:0 für sich entscheiden. (...)
  • Matchbild
    Champions League DAZN
    FC Liverpool - Atletico Madrid
    Die letzte Begegnung zwischen FC Liverpool und Atletico Madrid fand in der Rückrunde der vorletzten Saison am 11. März 2020 statt. Liverpool FC verlor das Spiel im heimischen Stadion mit 2:3 nach Verlängerung. (...)
  • Matchbild
    Champions League DAZN
    Manchester City - FC Brügge
  • Matchbild
    Champions League DAZN
    RB Leipzig - Paris Saint Germain
    Am 18. August 2020 stand zum letzten Mal eine Partie zwischen RB Leipzig und Paris Saint Germain auf dem Programm. RB Leipzig verlor das Spiel im heimischen Stadion mit 0:3. (...)
  • Matchbild
    Champions League DAZN
    Sheriff Tiraspol - Inter Mailand
  • Matchbild
    Champions League DAZN
    Sporting Lissabon - Besiktas Istanbul
    Das letzte Mal trafen Sporting Lissabon und Besiktas Istanbul am 10. Dezember 2015 aufeinander. Mit 3:1 konnte Sporting CP das Heimspiel für sich entscheiden. (...)
  • Matchbild
    Freundschaftsspiel NDR
    Uwe Seeler - Einer von uns
    Die Fußball-Legende wird 85

Historisches am 3. November

  • Vor 50 Jahren

    1971: Im Elfmeterschiessen alles verschossen, trotzdem weiter

    In der zweiten Runde des Europapokals der Pokalsieger empfingen die Glasgow Rangers im Hinspiel Sporting Lissabon im heimischen Ibrox Park. Nach einer halben Stunde führten die Gastgeber bereits mit 3:0, kassierten jedoch 2 späte Gegentore zum 3:2-Endstand. Im Rückspiel vor 50 Jahren stand es dann nach 90 Minuten ebenfalls 3:2 für die Gastgeber so daß das Spiel in die Verlängerung ging. Beide Teams trafen je 1 Mal in der Verlängerung. Im darauf folgenden Elfmeterschiessen konnte kein einziger Schotte einen Elfmeter verwandeln. Allerdings war das auch nicht nötig, denn seit dem vorherigen Jahr galt auch im Europapokal die Auswärtstorregel. Deshalb hätte das Elfmeterschiessen gar nicht stattfinden müssen, denn die Rangers waren bereits nach der Verlängerung eine Runde weiter.

    In den darauf folgenden Runden liessen es die Rangers dann nicht mehr so knapp werden: Sowohl im Viertelfinale gegen den AC Turin (1:1 und 1:0) als auch im Halbfinale gegen Bayern München (1:1 und 2:0) setzten sich die Schotten auch ohne Auswärtstorregel durch, Das Finale gegen Dynamo Moskau gewannen sie in Barcelona mit 3:2 und wurden so zum Europapokalsieger obwohl sie vorher in einem Elfmeterschiessen keinen einzigen Schuß verwandeln konnten.

  • Vor 76 Jahren

    Gerd Müller (76)

    Gerd Müller, der "Bomber der Nation", hat einige Rekorde für die Ewigkeit aufgestellt. Seine 40 Tore in einer Bundesligasaison wurden zwar inzwischen von Robert Lewandowski geknackt, aber 365 Tore in 427 Bundesligapartien werden wohl unerreicht bleiben. Von 1964 bis 1979 spielte er für den FC Bayern und gewann in der Zeit 4 deutsche Meisterschaften und 4 Mal den DFB-Pokal, 3 Mal den Europapokal der Landesmeister (heutige Champions League), 1 Mal den Europapokal der Pokalsieger sowie 1 Mal den Weltpokal. Mit der Nationalelf wurde er 1972 Europameister und 1974 Weltmeister. Er war bester Torschütze Europas (1970 und 1972), der WM 1970 und der EM 1972. Er war 4 Mal Torschützenkönig im Europapokal der Landesmeister, 3 Mal im DFB-Pokal und 7 Mal in der Bundesliga. Er wurde 1967 und 1969 Deutschlands und 1970 Europas Fußballer des Jahres. Das Stadion seiner Heimatstadt Nördlingen wurde 2008 in Gerd-Müller-Stadion umbenannt. Er verstarb im Alter von 75 Jahren am 15. August 2021.
  • Vor 86 Jahren

    Gero Bisanz (86)

    Gero Bisanz war ein deutscher Fußballspieler, Fußballtrainer, Diplom-Sportwissenschaftler sowie Sachbuchautor. Bekannt wurde Bisanz vor allem für seine Arbeit beim Deutschen Fußball-Bund, bei dem er von 1971 bis 2000 die Fußball-Lehrer-Ausbildungsstätte an der Deutschen Sporthochschule Köln leitete und von 1982 bis 1996 die deutsche Frauennationalmannschaft trainierte, die er zum Gewinn von drei Europameisterschaften (1989, 1991 und 1995) und einer Vizeweltmeisterschaft (1995 0:2 im Finale gegen Norwegen) führte. Er verstarb am 17. Oktober 2014.