Fußball live im Fernsehen am 4.3.2022

4. März

  • 11 Spiele

Hier ist die Übersicht aller Fußballspiele die am 4.3.2022 live im Fernsehen oder live im Stream gezeigt werden:

Alle 11 Fußball-Spiele des Tages

Kalender anzeigen
  • Matchbild
    International SportDigital
    Melbourne Victory - Macarthur FC
  • Matchbild
    Regionalliga LiveStream
    BFC Dynamo - Hertha BSC II
    Das letzte Aufeinandertreffen zwischen BFC Dynamo und Hertha BSC II fand in der Hinrunde der laufenden Saison am 31. August 2021 statt. Hertha BSC II verlor zuhause mit 2:3. (...)
  • Matchbild
    Zweite Bundesliga Sky Sport Bundesliga
    Holstein Kiel - SC Paderborn 07
    Am 25. September 2021 standen sich Holstein Kiel und SC Paderborn 07 zum letzten Mal gegenüber. Holstein Kiel siegte auswärts mit 2:1. (...)
  • Matchbild
    Zweite Bundesliga Sky Sport Bundesliga
    Darmstadt 98 - 1.FC Heidenheim
    Die letzte Partie zwischen Darmstadt 98 und 1.FC Heidenheim fand am 24. September 2021 statt. 1.FC Heidenheim behielt die Oberhand und verließ mit einem 2:1 als Sieger das heimische Stadion. (...)
  • Matchbild
    Frauenfussball MagentaSport
    Bayer 04 Leverkusen - SV Werder Bremen
    Die letzte Partie zwischen Bayer Leverkusen und Werder Bremen fand in der Hinrunde der laufenden Saison am 3. Oktober 2021 statt. Auswärts gewann Bayer Leverkusen mit 3:0. (...)
  • Matchbild
    Dritte Liga MagentaSport
    TSV 1860 München - SC Verl
    TSV 1860 München und SC Verl standen sich zuletzt am 25. September 2021 gegenüber. Bei dem 1:1 gab es am Ende keinen Sieger. (...)
  • Matchbild
    Bundesliga DAZN
    Arminia Bielefeld - FC Augsburg
    Das letzte Mal trafen Arminia Bielefeld und FC Augsburg am 17. Oktober 2021 aufeinander. Bei dem 1:1 gab es am Ende keinen Sieger. (...)
  • Matchbild
    Italienischer Fussball DAZN
    Inter Mailand - US Salernitana
    Am 17. Dezember 2021 gab es zum letzten Mal eine Partie zwischen Inter Mailand und US Salernitana. Für US Salernitana gab es eine Niederlage (0:5) vor eigenem Publikum. (...)
  • Matchbild
    Englischer Fussball DAZN,SportDigital
    Sheffield United - Nottingham Forest
    Das letzte Mal trafen Sheffield United und Nottingham Forest in der Hinrunde der laufenden Saison am 2. November 2021 aufeinander. Mit einem 1:1 trennten sich beide Teams ohne Sieger. (...)
  • Matchbild
    Spanischer Fussball DAZN
    Deportivo Alaves - Sevilla FC
    Die letzte Partie zwischen Deportivo Alaves und Sevilla FC fand in der Hinrunde der laufenden Saison am 20. November 2021 statt. Die Begegnung endete unentschieden 2:2. (...)
  • Matchbild
    Französischer Fussball DAZN
    FC Lorient - Olympique Lyon
    Am 25. September 2021 standen sich FC Lorient und Olympique Lyon zum letzten Mal gegenüber. Das Spiel endete 1:1 unentschieden. (...)

Historisches am 4. März

  • Vor 40 Jahren

    Landon Donovan (40)

    Der ehemalige amerikanische Nationalspieler wurde vor 40 Jahren im kalifornischen Ontario geboren. Er gewann insgesamt 6 Mal die amerikanische Meisterschaft MLS, 2 Mal mit San Jose Earthquakes (2001 und 2003) sowie 4 Mal mit Los Angeles Galaxy (2005, 2011, 2012 und 2014). In der Bundesliga war er für Bayer 04 Leverkusen und Bayern München aktiv.

    Der Rekordtorschütze der amerikanischen Nationalmannschaft gewann 4 Mal den CONCACAF Gold Cup (2002, 2005, 2007 und 2013) und stand 2002 im Viertelfinale der Weltmeisterschaft als das US-Team nur knapp mit 0:1 an Deutschland scheiterte. Bei dieser WM wurde er auch ins All-Star-Team gewählt.

  • Vor 76 Jahren

    1946: Gründung Erzgebirge Aue

    Die Wurzeln des FC Erzgebirge Aue liegen im FC Aue, der 1908 gegründet wurde und der erste Fußballverein in der Stadt war. Aus diesem Verein ging 1910 der FC Jung Deutschland hervor, der wiederum am 1. Juli 1912 in FC Alemannia Aue umbenannt wurde. Auf Druck der Nationalsozialisten erfolgte 1937 eine Fusion mit dem VfB Aue, welcher von 1929 bis 1932 ebenfalls in der Gauliga Erzgebirge spielte, zum SV Aue. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden auf Betreiben der sowjetischen Besatzungsmacht in Ostdeutschland alle Sportvereine auf Dauer aufgelöst. Zunächst als lose geformte Sportgemeinschaft beteiligt sich Aue ab 1946 an lokalen Fußballmeisterschaften. 1949 wurde die bisherige Sportgemeinschaft in die Betriebssportgemeinschaft (BSG) „Pneumatik Aue“ umbenannt, die 1951 die endgültige Bezeichnung „BSG Wismut Aue“ erhielt. Deren Fußballmannschaft spielte als einzige von 1951 bis 1990 in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse im DDR-Fußball. Zu Beginn des Jahres 1993 wurde der Verein dann in FC Erzgebirge Aue umbenannt.
  • Vor 77 Jahren

    1945: Gründung Roter Stern Belgrad

    Anfang 1945 wurde der 1913 im Königreich Serbien (1878–1918) gegründete und anfangs noch als SK Velika Srbija bezeichnete Belgrader Verein SK Jugoslavija – 1919 fand mit der Gründung des Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen (1918–1929) die Namensänderung vom proserbischen ins projugoslawische SK Jugoslavija statt – von den neuen kommunistischen Behörden Marschall Titos aufgelöst und enteignet. Der Verein gehörte zuvor zu den populärsten Clubs des Landes. Der kurz darauf entstandene Roter Stern sah sich in der Nachfolge des Vereins und erhielt dessen Eigentum, einschließlich des Stadions und des Trainingsgeländes, sowie einen Großteil seiner Spieler, darunter Roter Sterns Gründungsmitglied Predrag Ðajic und Roter Sterns Top-10-Rekordspieler Ljubomir Lovric.