Fußball live im Fernsehen am 4.11.2021

4. November

  • 15 Spiele

Die 4 Highlights des Tages

Europa League
ORF 1 Logo
Real Sociedad - Sturm Graz
Das letzte Aufeinandertreffen zwischen San Sebastian Real Sociedad und Sturm Graz fand vor zwei Wochen am 21. Oktober 2021 statt. Für Sturm Graz gab es eine Niederlage (0:1) vor eigenem Publikum.
Europa League
TV Now Logo
Olympiakos Piräus - Eintracht Frankfurt
Die letzte Partie zwischen Olympiakos Piräus und Eintracht Frankfurt fand vor zwei Wochen am 21. Oktober 2021 statt. Mit einem 3:1 verließ Eintracht Frankfurt als Sieger das heimische Stadion.
Europa League
RTL Logo
Bayer Leverkusen - Real Betis Balompie Sevilla
Das letzte Mal trafen Bayer Leverkusen und Real Betis Balompie Sevilla vor zwei Wochen am 21. Oktober 2021 aufeinander. Mit einem Unentschieden (1:1) endete die Partie.
Europa Conference League
TV Now Logo
Union Berlin - Feyenoord Rotterdam
Zuletzt trafen Union Berlin und Feyenoord Rotterdam vor zwei Wochen am 21. Oktober 2021 aufeinander. 3:1 hieß es am Ende für Gastgeber Feyenoord Rotterdam.

Hier ist die Übersicht aller Fußballspiele die am 4.11.2021 live im Fernsehen oder live im Stream gezeigt werden:

Alle 40 Fußball-Spiele des Tages

Kalender anzeigen
  • MLS DAZN
    New York Red Bulls - Atlanta United
  • MLS DAZN
    Montreal Impact - Houston Dynamo
  • MLS DAZN
    Austin FC - Sporting Kansas City
  • MLS DAZN
    Real Salt Lake - Portland Timbers
  • Europa League ORF 1
    Real Sociedad - Sturm Graz
    Das letzte Aufeinandertreffen zwischen San Sebastian Real Sociedad und Sturm Graz fand vor zwei Wochen am 21. Oktober 2021 statt. Für Sturm Graz gab es eine Niederlage (0:1) vor eigenem Publikum.
  • Europa League TV Now
    Olympiakos Piräus - Eintracht Frankfurt
    Die letzte Partie zwischen Olympiakos Piräus und Eintracht Frankfurt fand vor zwei Wochen am 21. Oktober 2021 statt. Mit einem 3:1 verließ Eintracht Frankfurt als Sieger das heimische Stadion.
  • Europa League TV Now
    AS Monaco - Arminia Bielefeld
    Die letzte Begegnung gab es vor zwei Wochen am 21. Oktober 2021 und nun stehen sich AS Monaco und PSV Eindhoven erneut gegenüber. Das Auswärtsspiel gewann AS Monaco mit 2:1. (...)
  • Europa League TV Now
    Galatasaray Istanbul - Lokomotive Moskau
    Zuletzt trafen Galatasaray Istanbul und Lokomotive Moskau vor zwei Wochen am 21. Oktober 2021 aufeinander. Auswärts gewann Galatasaray Istanbul mit 1:0. (...)
  • Europa League RTL,TV Now
    Bayer Leverkusen - Real Betis Balompie Sevilla
    Das letzte Mal trafen Bayer Leverkusen und Real Betis Balompie Sevilla vor zwei Wochen am 21. Oktober 2021 aufeinander. Mit einem Unentschieden (1:1) endete die Partie.
  • Europa League TV Now
    Royal Antwerpen - Fenerbahce Istanbul
    Royal Antwerpen und Fenerbahce Istanbul trafen das letzte Mal vor zwei Wochen am 21. Oktober 2021 aufeinander. Mit einem 2:2 trennten sich beide Teams ohne Sieger.
  • Europa Conference League TV Now
    Union Berlin - Feyenoord Rotterdam
    Zuletzt trafen Union Berlin und Feyenoord Rotterdam vor zwei Wochen am 21. Oktober 2021 aufeinander. 3:1 hieß es am Ende für Gastgeber Feyenoord Rotterdam.
  • Europa League TV Now
    Olympique Marseille - Lazio Rom
    Das letzte Aufeinandertreffen zwischen Olympique Marseille und Lazio Rom fand vor zwei Wochen am 21. Oktober 2021 statt. Mit einem 0:0 trennten sich beide Teams ohne Sieger. (...)
  • Europa Conference League TV Now
    Tottenham Hotspur - Vitesse Arnheim
    Das letzte Aufeinandertreffen zwischen Tottenham Hotspur und Vitesse Arnheim fand vor zwei Wochen am 21. Oktober 2021 statt. Vitesse Arnheim gewann zuhause mit 1:0.
  • Europa Conference League LiveStream
    AS Rom - FK Bodö-Glimt
    Die letzte Begegnung zwischen AS Rom und FK Bodo-Glimt fand vor zwei Wochen am 21. Oktober 2021 statt. Mit 6:1 konnte FK Bodo-Glimt das Heimspiel für sich entscheiden.
  • Europa League LiveStream
    Leicester City - Spartak Moskau
    Die letzte Partie zwischen Leicester City und Spartak Moskau fand vor zwei Wochen am 20. Oktober 2021 statt. Leicester City siegte auswärts mit 4:3.

Historisches am 4. November

  • Vor 49 Jahren

    Luís Figo (49)

    Luís Figo wurde 2000 Europas und 2001 Weltfußballer des Jahres. Er gewann 1989 mit der U16 die Europameisterschaft und 1991 die Junioren-Weltmeisterschaft. Die Krönung sollte eigentlich die Europameisterschaft 2004 im eigenen Land werden, aber Portugal verlor das Finale gegen den krassen Außenseiter Griechenland überraschend mit 0:1. Er begann seine Profikarriere bei Sporting Lissabon mit denen er 1995 portugiesischer Pokalsieger wurde. Er spielte dann von 1995 bis 2000 beim FC Barcelona ehe er für die damalige Rekordsumme von 58.2 Millionen Euro zum Rivalen Real Madrid wechselte. Auch dort blieb er 5 Jahre und wechselte dann nach Italien zu Inter Mailand wo er 2009 seine Karriere beendete. Neben seinem portugiesischen Pokalsieg gewann er 1997 den Europapokal der Pokalsieger und je 4 Mal die spanische und die italienische Meisterschaft sowie 2 Mal den spanischen und ein Mal den italienischen Pokal.
  • Vor 68 Jahren

    Tina Theune (68)

    Christina „Tina“ Theune erwarb 1985 als erste Frau in Deutschland eine Fußballlehrerlizenz. Sie löste 1996 Gero Bisanz als Bundestrainerin der deutschen Nationalmannschaft der Frauen ab, die sie zum Gewinn von drei Europameisterschaften (1997, 2001, 2005) und erstmals der Weltmeisterschaft (2003) führte. Nach der Hochzeit mit ihrem ersten Trainer Thomas Meyer trug sie bis zu ihrer Scheidung 2008 den Nachnamen „Theune-Meyer“.