Wir stecken viel Zeit und Mühe in die manuelle Pflege aller Termine.
Bitte unterstütze uns indem Du Deinen Werbe-Blocker deaktivierst.
Du findest hier weitere Infos über Ad-Blocker. Vielen Dank!

Fußball live im Fernsehen am 6.11.2021

Hier ist die Übersicht aller Fußballspiele die am 6.11.2021 live im Fernsehen oder live im Stream gezeigt werden:

Samstag, 06.11.2021 - 12:45 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 13:20 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 13:30 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 13:30 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 13:30 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 14:00 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 14:00 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 14:00 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 14:00 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 14:00 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 14:00 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 14:00 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 14:00 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 15:00 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 15:30 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 15:30 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 15:30 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 15:30 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 15:50 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 16:15 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 18:00 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 18:20 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 18:30 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 18:30 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 18:30 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 20:10 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 20:30 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 20:45 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 21:00 Uhr

Samstag, 06.11.2021 - 21:00 Uhr

Historisches am 6. November

André Schürrle (31)

André Horst Schürrle wurde vor allem durch seine Vorlage im WM-Finale 2014 als er den Ball auf Mario Götze zum entscheidenden 1:0-Siegtreffer flankte. Neben dem Weltmeistertitel gewann er 2 Mal den DFB-Pokal: Mit dem VfL Wolfsburg 2015 (3:1 gegen Borussia Dortmund) und mit Borussia Dortmund 2017 (2:1 gegen Eintracht Frankfurt). Er beendete im Juli 2020 seine Karriere im Alter von 29 Jahren.

1887: Gründung Celtic Glasgow

Der Verein wurde am 6. November 1887 in der St. Mary’s Hall an der East Rose Street von Bruder Walfrid als Celtic Football and Athletic Club gegründet. Bruder Walfrids Beweggrund war, die Armut im vorwiegend von irischen Einwanderern bewohnten Glasgower East End zu bekämpfen. Am 28. Mai 1888 wurde das erste eigene Spiel ausgetragen: In einem Freundschaftsspiel wurden die Glasgow Rangers 5:2 geschlagen. Am 21. August 1888 trat der Verein der Glasgow- und Scottish Football Association bei.

1991: Kaiserslauterns Fast-Sensation gegen Barcelona

Vor 30 Jahren machten die Roten Teufel ihrem Namen alle Ehre. Im Rückspiel der Champions League war der FC Barcelona zu Gast. Mit 2:0 hatte das mit Superstars wie Koeman, Guardiola, Stoichkov und Laudrup gespickte Team von Trainer Johan Cruyff bereits das Hinspiel gewonnen und machten sich auf ein gemütliches Rückspiel gefasst, aber diesen Gefallen taten ihnen die Pfälzer nicht. Der Betzenberg brannte schon vor dem Anpfiff vor lauter Bengalos, und nach 2 Treffern von Hotic traf Goldbaek in der 76. Minute tatsächlich zum 3:0 für die Lauterer. Das ganze Stadion war aus dem Häuschen, bis zur 90. Minute: Bakero traf tatsächlich noch für Barcelona und sicherte seinem Team durch den Auswärtstreffer das Weiterkommen. Am Ende der Saison gewann Barca dann auch die Champions League (1:0 nach Verlängerung gegen Sampdoria Genua), aber Kaiserslautern ist auch heute noch für jeden Barca-Fan ein Begriff. So wurde 2008 Barca-Trainer Pep Guardiola nach einem 4:0 gegen den FC Bayern darauf angesprochen, das deutschen Teams alles zuzutrauen ist woraufhin er antwortete: "Ich weiß das. Ich war in Kaiserslautern."