Fußball live im Fernsehen am 7.7.2021

7. Juli

  • 2 Spiele

Hier ist die Übersicht aller Fußballspiele die am 7.7.2021 live im Fernsehen oder live im Stream gezeigt werden:

Alle 9 Fußball-Spiele des Tages

Kalender anzeigen
  • Matchbild
    Freundschaftsspiel LiveStream
    Werder Bremen - Zenit St. Petersburg
  • Matchbild
    Euro 2020 ZDF
    England - Dänemark
    Mit Dänemark haben im Halbfinale wohl die wenigsten gerechnet. Werden Sie ihren Überraschungserfolg von 1992 wiederholen können?

Historisches am 7. Juli

  • Vor 47 Jahren

    1974: Deutschland wird zuhause Weltmeister

    Vor 47 Jahren verlor Gastgeber Deutschland nur das Spiel gegen die DDR (0:1) während die Niederlande ungeschlagen (5 Siege sowie ein Unentschieden gegen Schweden) ins Finale einzog. Im Finale traf dann Johan Neeskens bereits in der 2. Minute per Foulelfmeter für die Niederländer. Paul Breitner glich in der 25. Minute ebenfalls per Foulelfmeter aus bevor Gerd Müller kurz vor der Halbzeitpause der 2:1-Siegtreffer erzielte. In der zweiten Halbzeit dreht das Team um Johan Cruyff nochmal richtig auf, konnte aber nicht den Ausgleich erzielen.
  • Vor 77 Jahren

    Jürgen Grabowski (77)

    Der Welt- und Europameister wurde vor 77 Jahren in Wiesbaden geboren. In 441 Bundesliga-Spielen war er auschliesslich für Eintracht Frankfurt aktiv und erzielte 109 Treffer. Mit den Hessen gewann der den DFB-Pokal 1974 (3:1 nach Verlängerung gegen den Hamburger SV) und 1975 (1:0 gegen den MSV Duisburg). 1980 gewann er mit der Eintracht zudem den UEFA-Pokal im deutschen Finale gegen Borussia Mönchengladbach (2:3 und 1:0). Im gleichen Jahr musste er dann allerdings seine aktive Karriere aufgrund einer schwerwiegenden Verletzung beenden.

    Mit der Nationalmannschaft nahm er von 1966 bis 1974 an 3 Weltmeisterschaften teil. Nach der Vize-Weltmeisterschaft 1966 (2:4 nach Verlängerung gegen England) und dem dritten Platz 1970 (3:4-Halbfinalniederlage nach Verlängerung gegen Italien) folgte 1974 der Weltmeistertitel im eigenen Land durch ein 2:1 an seinem 30. Geburtstag gegen die Niederlande. Zusätzlich wurde er 1972 mit der DFB-Elf Europameister.

    Die Eintracht-Legende verstarb am 10. März 2022 mit 77 Jahren in seinem Heimatort Wiesbaden.