Fußball live im Fernsehen am 8.6.2022

8. Juni

  • 4 Spiele

Die 3 Highlights des Tages

International
Matchbild
DAZN Logo

Wales - Niederlande

Bei acht Begegnungen zwischen Wales und den Niederlanden konnten die Drachen noch keine einzige gewinnen, nicht mal ein Remis konnten sie verbuchen. Die anderen beiden Teams in der Gruppe sind Belgien und Polen. Wales ist in der letzten Saison in Liga A aufgestiegen.
International
Matchbild
DAZN Logo

Belgien - Polen

International
Matchbild
DAZN Logo

Irland - Ukraine

Hier ist die Übersicht aller Fußballspiele die am 8.6.2022 live im Fernsehen oder live im Stream gezeigt werden:

Alle 6 Fußball-Spiele des Tages

Kalender anzeigen
  • Matchbild
    International DAZN
    Wales - Niederlande
    Bei acht Begegnungen zwischen Wales und den Niederlanden konnten die Drachen noch keine einzige gewinnen, nicht mal ein Remis konnten sie verbuchen. Die anderen beiden Teams in der Gruppe sind Belgien und Polen. Wales ist in der letzten Saison in Liga A aufgestiegen.
  • Matchbild
    International DAZN
    Belgien - Polen
  • Matchbild
    International DAZN
    Irland - Ukraine
  • Matchbild
    International DAZN
    Schottland - Armenien

Historisches am 8. Juni

  • Vor 53 Jahren

    Dariusz Wosz (53)

    Der in der Nähe von Katowice geborene Mittelfeldspieler wechselte in der Winterpause der Saison 1991/92 vom Hallescher FC zum VfL Bochum. Den VFL führte er 1997 erstmals in den UEFA-Cup wo man nach Siegen gegen Trabzonspor (1:2 und 5:3) und Brügge (0:1 und 4:1) erst in der dritten Runde an Ajax Amsterdam (2:4 und 2:2) scheiterte. Im Sommer 1998 wechselte er zur Berliner Hertha mit der er dann auch in der Champions League spielte. Nach seiner Rückkehr zum VfL Bochum 2001 spielte er dort noch 6 weitere Jahre. 3 Mal schaffte er mit dem VfL den Aufstieg in die erste Bundesliga.

    Er war sowohl für die Nationalelf der DDR als auch später der BRD im Einsatz. Sein Debüt gab er als 19-Jähriger in einem Freundschaftsspiel gegen Finnland (1:1) am 22. März 1989 in Dresden. Sein siebtes Länderspiel war gleichzeitig der Abschied der DDR-Auswahl von der internationalen Fußballbühne, als das Team um Kapitän Matthias Sammer am 12. September 1990 in Brüssel Belgien mit 2:0 schlug. Erst 7 Jahre später bestritt er dann sein erstes Länderspiel für die BRD. Bei der enttäuschenden EM 2000 stand er für Deutschland im Kader, wurde jedoch nicht eingesetzt. Am 15.11.2000 fand sein letztes Spiel im Nationalmannschafts-Trikot statt.

  • Vor 108 Jahren

    1914: Gründung des brasilianischen Fußballverbandes

    Vor 108 Jahren wurde der brasilianische Fußballverband gegründet. 2 Jahre später war er Gründungsmitglied der südamerikanischen Fußball-Konföderation CONMEBOL und trat 1923 der FIFA bei. Die Nationalmannschaft ist das einzige Team das bislang an jeder Weltmeisterschaft teilgenommen hat. Auf den ersten WM-Titel mussten die Brasilianer allerdings länger warten als gedacht. Eigentlich sollte es bei der Heim-WM 1950 schon soweit sein, aber eine 1:2-Niederlage machte Uruguay zum Weltmeister. 1958 in Schweden konnte dann zum ersten Mal der Titel gewonnen werden.