Fußball live im Fernsehen am 9.7.2021

9. Juli

  • 2 Spiele

Hier ist die Übersicht aller Fußballspiele die am 9.7.2021 live im Fernsehen oder live im Stream gezeigt werden:

Alle 11 Fußball-Spiele des Tages

Kalender anzeigen

Historisches am 9. Juli

  • Vor 15 Jahren

    2006: Italien wird in Deutschland Weltmeister

    Nachdem Italien im Halbfinale Gastgeber Deutschland aus dem Turnier warf (2:0 n.V.) und Frankreich dank eines verwandelten Foulelfmeters von Zidane Portugal mit 1:0 bezwang, standen sich in Berlin die beiden ehemaligen Weltmeister gegenüber. Nach dem 1:0 durch Zidane (erneut per Elfmeter) und dem Ausgleich durch Materazzi in der 19. Minute ahnte niemand, dass diese beiden Spieler das Finale nicht nur duch ihre Tore prägen werden. In der 110. Minute liess sich Zidane zu einer Tätlichkeit gegen Materazzi hinreissen. Jener hatte seinen Kopf in den Brustkorb des Italieners gerammt, nachdem dieser mehrfach Beleidigungen gegen Familienmitglieder Zidanes ausgesprochen hatte. Zidane wurde des Platzes verwiesen, die FIFA belegte später beide Spieler mit Spielsperren und Geldstrafen. Im Elfmeterschiessen gewann Italien schliesslich mit 5:3 da Trezeguet nur die Latte traf.
  • Vor 58 Jahren

    Klaus Theiss (58)

    Der vor 58 Jahren geborene Abwehrspieler war in der Bundesliga für den Karlsruher SC und Eintracht Frankfurt aktiv. Bei der U18-Europameisterschaft 1981 gewann er mit der deutschen Elf den Titel. Da er bereits zu dieser Zeit für den KSC sehr wichtig war, erhielt er für die U19-WM im gleichen Jahr vom Verein keine Freigabe und verpasste so den WM-Titel der U19-Nationalmannschaft.