Fußball live im Fernsehen am 14.2.2022

14. Februar

  • 4 Spiele

Hier ist die Übersicht aller Fußballspiele die am 14.2.2022 live im Fernsehen oder live im Stream gezeigt werden:

Alle 4 Fußball-Spiele des Tages

Kalender anzeigen
  • Matchbild
    Dritte Liga MagentaSport
    Viktoria Köln - VfL Osnabrück
    Zuletzt trafen Viktoria Köln und VfL Osnabrück am 6. September 2021 aufeinander. (...)
  • Matchbild
    Italienischer Fussball DAZN
    Spezia Calcio - AC Florenz
    Zuletzt trafen Spezia Calcio und AC Florenz in der Hinrunde der laufenden Saison am 31. Oktober 2021 aufeinander. (...)
  • Matchbild
    Englischer Fussball DAZN
    West Bromwich Albion - Blackburn Rovers
    Am 21. August 2021 gab es zum letzten Mal eine Partie zwischen West Bromwich Albion und Blackburn Rovers. Auswärts gewann West Bromwich Albion mit 2:1. (...)
  • Matchbild
    Spanischer Fussball DAZN
    RCD Mallorca - Athletic Club Bilbao
    Am 11. September 2021 stand zum letzten Mal eine Partie zwischen RCD Mallorca und Athletic Club Bilbao auf dem Programm. Athletic Club Bilbao gewann das Heimspiel mit 2:0. (...)

Historisches am 14. Februar

  • Vor 69 Jahren

    Hans Krankl (69)

    Sein Name ist eng verbunden mit der "Schmach von Cordoba". Er traf beim 3:2-Erfolg der Österreicher über Deutschland 2 Mal und war so mitentscheidend am WM-Aus der deutschen Elf beteiligt. Insgesamt erzielte er 34 Treffer in 69 Länderspielen.

    Nach dem WM 1978 wechselte er von Rapid Wien zum FC Barcelona wo er direkt in der ersten Saison mit 29 Treffer spanischer Torschützenkönig wurde und auch im erfolgreichen Finale des Europapokals der Pokalsieger (4:3 nach Verlängerung gegen Fortuna Düsseldorf) traf. Nach seiner Rückkehr zu Rapid Wien 3 Jahre später wurde er noch 2 Mal Österreichischer Meister.

  • Vor 71 Jahren

    Kevin Keegan (71)

    Der vor 71 Jahren geborene Stürmer hatte seine erfolgreichste Zeit als Spieler Ende der 1970er Jahre. Mit dem FC Liverpool wurde er 1973, 1976 und 1977 Englischer Meister. International gewann er mit den Reds den UEFA-Pokal 1973 (3:0 und 0:2 gegen Borussia Mönchengladbach) sowie 1976 (3:2 und 1:1 gegen den FC Brügge) wobei er alleine in den 4 Finalspielen 4 der 7 englischen Treffer erzielte. 1977 gewann er mit dem FC Liverpool schließlich auch den Europapokal der Landesmeister (3:1 gegen Borussia Mönchengladbach) und wechselte im gleichen Jahr zum Hamburger SV. Auch mit dem HSV erreichte er das Finale des Landesmeister-Pokals, verlor jedoch mit 0:1 gegen Nottingham Forest. Neben dem deutschen Meistertitel 1979 wurde er 1978 und 1979 zu Europas Fußballer des Jahres gewählt.

    Später wechselte er auf die Trainerbank und war unter anderem 1999 und 2000 Nationaltrainer Englands. Bei der EM 2000 konnten die Three Lions Deutschland in der Vorrunde mit 1:0 besiegen, schieden aber dennoch ebenso wie Deutschland bereits in der Vorrunde aus. Anschließend trainerte er 4 Jahre Manchester City.