Fußball live im Fernsehen am 14.5.2021

14. Mai

  • 3 Spiele

Das Highlight des Tages

Englischer Fussball
Matchbild
Sky Sport Logo

Newcastle United - Manchester City

Hier ist die Übersicht aller Fußballspiele die am 14.5.2021 live im Fernsehen oder live im Stream gezeigt werden:

Alle 3 Fußball-Spiele des Tages

Kalender anzeigen

Historisches am 14. Mai

  • Vor 71 Jahren

    1950: Letzte Niederlage Ungarns für die nächsten 4 Jahre

    Als die ungarische Nationalmannschaft heute vor 71 Jahren mit 3:5 in Wien die gegen dier österreichische Elf verlor ahnten vermutlich die Wenigsten, das bis zur nächsten Niederlage mehr als 4 Jahre vergehen werden.

    Mit dem folgenden 5:2 am 04. Juni 1950 gegen Polen begann der Siegeszug der "Goldenen Elf". Mit herausragenden Spielern wie Ferenc Puskás, Gyula Grosics und Nándor Hidegkuti gewannen die Ungarn 1952 die Olympischen Spiele und hatten nach 4 Spielen ein Torverhältnis von 20:2.

    Am 25, November 1953 waren sie dann die erste Nationalelf außerhalb der britischen Inseln die in England gewinnen konnten. Nach 35:5 Torschüssen besiegten sie England mit 6:3 woraufhin die englische Fußballlegende Sir Stanley Matthews attestierte: „Sie waren die beste Mannschaft, der ich je gegenüberstand. Sie waren die Besten aller Zeiten.“

    Als Favorit fuhren sie dann auch zur Weltmeisterschaft 1954 in die Schweiz. Nach Siegen in der Vorrunde über Südkorea (9:0) und Deutschland (8:3) bezwangen sie anschließend im Viertelfinale Vize-Weltmeister Brasilien mit 4:2 und im Halbfinale den amtierenden Weltmeister Uruguay mit 4:2 nach Verlängerung.

    Nach 8 Minuten führten sie im Finale gegen Deutschland bereits mit 2:0, musste sich dann aber im "Wunder von Bern" doch noch mit 2:3 geschlagen geben. Es blieb die einzige Niederlage für die ungarische Nationalelf zwischen dem 04. Juni 1950 und dem 19. Februar 1956 mit einer Bilanz von 42 Siegen, 7 Unentschieden und eben dieser einen Niederlage.