Fußball live im Fernsehen am 18.9.2024

18. September

  • Keine Spiele

Hier ist die Übersicht aller Fußballspiele die am 18.9.2024 live im Fernsehen oder live im Stream gezeigt werden:

Leider keine Fußball-Spiele live

Kalender anzeigen

    Leider werden am 18.9.2024 keine Fußballspiele live im Fernsehen oder Stream gezeigt.

Historisches am 18. September

  • Vor 48 Jahren

    1976: Erstmals in der Bundesliga einen 0:4-Rückstand gedreht

    Vor 48 fand am 6. Spieltag der Bundesliga für die Fans des VfL Bochum ein Jahrhundertspiel statt. Bayern München, mit 5 Weltmeistern von 1974 angereist, kam mit der Empfehlung eines 9:0-Sieges gegen Tennis Borussia Berlin am vorangegangenen Spieltag. Beim VfL Bochum sollte entsprechend ein weiterer Sieg locker eingefahren werden. Doch es entwickelte sich anders....

    Dem 1:0 der Gastgeber folgten noch vor der Halbzeit 2 weitere Treffer, und als in der 53. das 4:0 fiel, schien das Spiel bereits entschieden. Doch mit dem Anschlußtreffer 2 Minuten später wurden die Münchner wach. Nur 2 Minuten später fiel das 4:2, und in der 63. Minute waren die Bayern innerhalb von nur 10 Minuten auf 4:3 heran gekommen.

    Ein Doppelschlag von Gerd Müller und Uli Hoeneß in der 74. und 75. Minute drehte schließlich die Partie. Zwar konnten die Bochumer in der 80. Minute noch einmal zum 5:5 ausgleichen, aber 1 Minute vor Schluß erzielte erneut Uli Hoeneß den Siegtreffer zum 6:5 für den FC Bayern.

    Es blieb das bislang einzige Mal in der Bundesliga das ein 0:4-Rückstand noch in einen Sieg umgewandelt wurde. 2017 schaffte es der FC Schalke 04 im Revierderby, eine 4:0-Führung des BVB noch auszugleichen. Und 2012 verspielte die deutsche Nationalmannschaft gegen Schweden in der WM-Qualifikation einen 4:0-Vorsprung (Endstand 4:4), aber in einen Sieg konnte ein 0:4-Rückstand bislang nicht mehr verwandelt werden.