Fußball live im Fernsehen am 18.11.2021

18. November

  • 4 Spiele

Die 2 Highlights des Tages

Frauenfussball
Matchbild
DAZN Logo

VfL Wolfsburg - Juventus Turin

Frauenfussball
Matchbild
DAZN Logo

Real Madrid - Paris Saint Germain

Hier ist die Übersicht aller Fußballspiele die am 18.11.2021 live im Fernsehen oder live im Stream gezeigt werden:

Alle 9 Fußball-Spiele des Tages

Kalender anzeigen

Historisches am 18. November

  • Vor 36 Jahren

    Melanie Behringer (36)

    Melanie Behringer wurde zunächst 2004 mit der U19 Weltmeisterin und 3 jahre später Weltmeisterin mit dem A-Nationalteam. 2 Mal wurde sie Europameisterin: 2009 (6:2 im Finale gegen England) und 2013 (1:0 im Finale gegen Norwegen). Sie gewann 2 Mal den DFB-Pokal und 2 Mal die deutsche Meisterschaft.
  • Vor 58 Jahren

    Peter Schmeichel (58)

    Der vor 58 Jahren geborene dänische Nationaltorhüter wurde sowohl 1992 als auch 1993 zum Welttorhüter des Jahres gewählt. 1992 feierte er auch den größten Erfolg einer dänischen Nationalmannschaft als sie völlig überraschend Europameister wurden. Eigentlich hatten sie sich gar nicht für das Turnier qualifiziert, aber durch den Ausbruch des Balkankrieges wurde Jugoslawien aus dem Turnier genommen und Dänemark rückte nach. Sie wurden dann in ihrer Gruppe Zweiter hinter Gastgeber Schweden und noch vor Frankreich und England. Die nächste Überraschung folgte im Halbfinale als sie den amtierenden Europameister Niederlande bezwangen (2:2 nach Verlängerung, 5:4 im Elfmeterschießen). Und im Finale besiegten sie dann den amtierenden Weltmeister Deutschland und wurden erstmals Europameister.

    Aber einigen Deutsche haben Peter Schmeichel auch im Vereinsfussball in schlechter Erinnerung. Bei Manchester United gehörte er zu der Elf die 1999 im Finale der Champions League gegen Bayern München in der 90. Minute noch 0:1 hinten lagen und in der Nachspielzeit mit 2 Treffern das Spiel noch drehte.

    In seiner Zeit bei Man United von 1991 bis 1999 wurde er zudem 5 Mal Englischer Meister. Auch vorher mit Bröndby wurde er bereits 4 Mal Dänischer Meister und 2000 mit Sporting Lissabon Portugiesischer Meister.