Wir stecken viel Zeit und Mühe in die manuelle Pflege aller Termine.
Bitte unterstütze uns indem Du Deinen Werbe-Blocker deaktivierst.
Du findest hier weitere Infos über Ad-Blocker. Vielen Dank!

Fußball live im Fernsehen am 21.10.2021

Hier ist die Übersicht aller Fußballspiele die am 21.10.2021 live im Fernsehen oder live im Stream gezeigt werden:

Donnerstag, 21.10.2021 - 01:38 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 01:38 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 01:38 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 01:38 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 01:38 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 02:08 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 02:08 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 02:38 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 02:38 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 03:08 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 04:08 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 04:38 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 18:45 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 18:45 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 18:45 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 18:45 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 18:45 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 18:45 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 21:00 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 21:00 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 21:00 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 21:00 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 21:00 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 21:00 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021 - 21:00 Uhr

Historisches am 21. Oktober

1978: Das erste Phantomtor

Das Phantomtor von Thomas Helmer ist vielen bekannt, aber es war nicht das erste Phantomtor welches zu einer Spielwiederholung führte. Bereits vor 43 Jahren, am 21. Oktober 1978, erlebte die Zweite Bundesliga Süd ein Phantomtor. In der 63. Minute der Begegnung des 12. Spieltags zwischen Borussia Neunkirchen und den Stuttgarter Kickers ging ein Schuss von Dieter Kobel beim Stand von 3:3 am Tor vorbei. Der Ball sprang von hinten am Netz so hoch, dass der Eindruck entstand, er sei im Tor – und der Schiedsrichter entschied, auch mit Unterstützung seines Linienrichters, auf Tor. Es war das goldene Tor zum 4:3-Endstand. Angesichts der Fernsehbilder wurde das Spiel nicht gewertet und neu angesetzt; die Stuttgarter Kickers gewannen das Wiederholungsspiel mit 1:0. Es war das erste Mal, dass eine sogenannte Tatsachenentscheidung eines Schiedsrichters nicht Bestand hatte.