Fußball live im Fernsehen am 24.11.2022

24. November

  • 9 Spiele

Die 3 Highlights des Tages

Frauenfussball
Matchbild
LiveStream Logo

FC Barcelona - Bayern München

Spitzenspiel in der Gruppe D der Champions League: Beide Teams stehen nach 2 Auftaktsiegen an der Tabellenspitze, die Spanierinnen allerdings mit dem deutlich besseren Torverhältnis (13:1) als die Münchnerinnen (5:3). Werden die Münchnerinnen trotzdem Punkte mit nach Hause nehmen können?
Frauenfussball
Matchbild
LiveStream Logo

FC Zürich - Olympique Lyon

Im Verfolgerduell der Champions League Gruppe C sind die Französinnen in der Schweiz zu Gast. Nach den beiden Niederlagen gegen Juventus (0:2) und Arsenal (1:3) müssen die Schweizerinnen dringend punkten um noch eine Chance zu behalten. Aber auch die Gäste haben nach dem 1:5 gegen Arsenal und 1:1 gegen Juve keine Punkte zu verschenken.
Frauenfussball
Matchbild
LiveStream Logo

Juventus Turin - FC Arsenal

Spitzenspiel der Champions League Gruppe C: Die Engländerinnen mit 2 Auftaktsiegen liegen aktuell noch knapp vor den Italienerinnen die mit 4 Punkten Rang 2 belegen. Können die Italienerinnen den Heimvorteil nutzen und mit einem Sieg an Arsenal vorbei ziehen?

Hier ist die Übersicht aller Fußballspiele die am 24.11.2022 live im Fernsehen oder live im Stream gezeigt werden:

Alle 5 Fußball-Spiele des Tages

Kalender anzeigen
  • Matchbild
    WM 2022 MagentaTV,ORF 1,SRF 2
    Schweiz - Kamerun
  • Matchbild
    Freundschaftsspiel Sky Sport Bundesliga
    Borussia Dortmund - Lion City Sailors FC
    Während der WM-Pause ist der BVB in Singapur unterwegs und trifft dort in einem Testspiel auf Lion City Sailors FC.
  • Matchbild
    WM 2022 ZDF,ServusTV AT,SRF 2
    Uruguay - Südkorea
    Die letzte Partie zwischen Uruguay und Südkorea fand am 12. Oktober 2018 statt. Südkorea konnte sich zuhause mit 2:1 durchsetzen. (...)
  • Matchbild
    WM 2022 ZDF,ServusTV AT,SRF 2
    Portugal - Ghana
    Portugal und Ghana trafen das letzte Mal am 26. Juni 2014 aufeinander. Portugal konnte sich zuhause mit 2:1 durchsetzen. (...)
  • Matchbild
    Frauenfussball LiveStream,DAZN
    FC Barcelona - Bayern München
    Spitzenspiel in der Gruppe D der Champions League: Beide Teams stehen nach 2 Auftaktsiegen an der Tabellenspitze, die Spanierinnen allerdings mit dem deutlich besseren Torverhältnis (13:1) als die Münchnerinnen (5:3). Werden die Münchnerinnen trotzdem Punkte mit nach Hause nehmen können?
  • Matchbild
    Frauenfussball LiveStream,DAZN
    FC Zürich - Olympique Lyon
    Im Verfolgerduell der Champions League Gruppe C sind die Französinnen in der Schweiz zu Gast. Nach den beiden Niederlagen gegen Juventus (0:2) und Arsenal (1:3) müssen die Schweizerinnen dringend punkten um noch eine Chance zu behalten. Aber auch die Gäste haben nach dem 1:5 gegen Arsenal und 1:1 gegen Juve keine Punkte zu verschenken.
  • Matchbild
    WM 2022 ZDF,ORF 1,SRF 2
    Brasilien - Serbien
    Brasilien und Serbien standen sich zuletzt am 27. Juni 2018 gegenüber. Serbien verlor mit 0:2. (...)
  • Matchbild
    Frauenfussball LiveStream,DAZN
    Benfica Lissabon - FC Rosengard
    Beide Teams sind nach den Niederlagen gegen Bayern München und den FC Barcelona bislang punktlos. Deshalb müssen beide Teams heute dringend punkten falls sie noch eine Chance auf einen Ausrutscher der beiden Führenden hoffen.
  • Matchbild
    Frauenfussball LiveStream,DAZN
    Juventus Turin - FC Arsenal
    Spitzenspiel der Champions League Gruppe C: Die Engländerinnen mit 2 Auftaktsiegen liegen aktuell noch knapp vor den Italienerinnen die mit 4 Punkten Rang 2 belegen. Können die Italienerinnen den Heimvorteil nutzen und mit einem Sieg an Arsenal vorbei ziehen?

Historisches am 24. November

  • Vor 23 Jahren

    1999: Platzverweis nach 0 Sekunden

    Schneller geht es nicht: Ohne eine Sekunde Spielzeit erhielt Walter Boyd vom FC Swansea die rote Karte. Der frühere Nationalspieler von Jamaika wurde 7 Minuten vor Schluß bei einer Freistoß-Unterbrechung eingewechselt. Noch bevor das Spiel wieder angepfiffen wurde, schlug er seinem Gegenspieler den Ellenbogen ins Gesicht und wurde dafür direkt vom Platz gestellt ohne eine Sekunde Spielzeit.