Fußball live im Fernsehen am 25.11.2022

25. November

  • 6 Spiele

Das Highlight des Tages

Frauenfussball
Matchbild
Eurosport Logo

Turbine Potsdam - 1899 Hoffenheim

Die letzte Begegnung zwischen Turbine Potsdam und 1899 Hoffenheim fand am 23. April 2022 statt. 1899 Hoffenheim verlor zuhause mit 1:2. (...)

Hier ist die Übersicht aller Fußballspiele die am 25.11.2022 live im Fernsehen oder live im Stream gezeigt werden:

Alle 5 Fußball-Spiele des Tages

Kalender anzeigen
  • Matchbild
    WM 2022 Das Erste,ORF 1,SRF 2
    Wales - Iran
  • Matchbild
    WM 2022 Das Erste,ORF 1,SRF 2
    Katar - Senegal
  • Matchbild
    WM 2022 Das Erste,ServusTV AT,SRF 2
    Niederlande - Ecuador
  • Matchbild
    Frauenfussball Eurosport,DAZN,MagentaSport
    Turbine Potsdam - 1899 Hoffenheim
    Die letzte Begegnung zwischen Turbine Potsdam und 1899 Hoffenheim fand am 23. April 2022 statt. 1899 Hoffenheim verlor zuhause mit 1:2. (...)
  • Matchbild
    WM 2022 Das Erste,ORF 1,SRF 2
    England - USA
    England und USA trafen das letzte Mal am 15. November 2018 aufeinander. England gewann zuhause mit 3:0. (...)
  • Matchbild
    WM 2022 Das Erste
    Sportschau Thema: WM 2022
    In der Sendung geht es dann darum, wie der Sport und vor allem ein solch großes Turnier wie in Katar politisch instrumentalisiert werden. (...)

Historisches am 25. November

  • Vor 69 Jahren

    1953: England - Ungarn 3:6

    105.000 Zuschauer sahen im Londoner Wembleystadion vor 69 Jahren den ersten Sieg einer Mannschaft aus Kontinentaleuropa gegen England. Die sogenannte "Goldene Elf" der Ungarn war bereits seit Mai 1950 ungeschlagen. Sie gewannen die Olympischen Spiele 1952 durch 2:0 im Finale gegen Jugoslawien und 1953 den Europapokal der Nationen (einen Vorläufer der Fußball-Europameisterschaft) durch ein 3:0 gegen Italien im Finale in Rom. Obwohl die Ungarn als bestes Team der Welt galten, waren die Engländer recht siegesgewiss. Aber bereits nach 40 Sekunden stand es 1:0 für die Ungarn. Dem Ausgleich der Engländer ließen erneut Hidegkuti und 2 Mal Puskas weitere Treffer folgen so daß es bereits nach 30 Minuten 4:1 für Ungarn stand. Nach dem 4:2 durch Mortensen trafen Bozsik und erneut Hidegkuti zum 6:2 nach 53 Minuten. Ramsey gelang noch der Treffer zum 6:3 per Elfmeter. Diese Schmach der ersten Niederlage gegen eine Mannschaft vom Kontinent, dazu noch in einem Freundschaftsspiel zum 90-jährigen Bestehen des englischen Fussballverbandes, sass für die Engländer tief. Revanchieren wollten sie sich ein halbes Jahr später im Mai 1954 vor der WM, doch das ging gehörig schief: Mit 7:1 gewannen die Ungarn in Budapest und bescherten den Engländern ihre bis heute höchste Niederlage.