Fußball live im Fernsehen am 28.1.2022

28. Januar

  • 4 Spiele

Hier ist die Übersicht aller Fußballspiele die am 28.1.2022 live im Fernsehen oder live im Stream gezeigt werden:

Alle 4 Fußball-Spiele des Tages

Kalender anzeigen
  • Matchbild
    Freundschaftsspiel LiveStream
    VfB Stuttgart - FK Rostow
  • Matchbild
    Regionalliga LiveStream
    Germania Halberstadt - BFC Dynamo
    Am 5. September 2021 stand zum letzten Mal eine Partie zwischen VfB Germania Halberstadt und BFC Dynamo auf dem Programm. BFC Dynamo konnte sich zuhause mit 2:0 durchsetzen. (...)
  • Matchbild
    Dritte Liga MagentaSport
    Würzburger Kickers - SC Freiburg II
    Am 25. August 2021 standen sich Würzburger Kickers und SC Freiburg II zum letzten Mal gegenüber. SC Freiburg II konnte sich zuhause mit 1:0 durchsetzen. (...)
  • Matchbild
    Englischer Fussball DAZN
    Huddersfield Town - Stoke City
    Das letzte Aufeinandertreffen zwischen Huddersfield Town und Stoke City fand in der Hinrunde der laufenden Saison am 11. September 2021 statt. Stoke City konnte sich zuhause mit 2:1 durchsetzen. (...)

Historisches am 28. Januar

  • Vor 74 Jahren

    Heinz Flohe (74)

    Der Weltmeister von 1974 und Vize-Europameister von 1976 schoss am 17. November 1976 das 1000. Länderspieltor der deutschen Nationalmannschaft. Mit dem 1.FC Köln wurde er 1978 Deutscher Meister und gewann 3 Mal den DFB-Pokal: 1968 (4:1 gegen den VfL Bochum), 1977 (1:1 nach Verlängerung, 1:0 im Wiederholungsspiel gegen Hertha BSC) sowie 1978 (2:0 gegen Fortuna Düsseldorf). Am 1. Dezember 1979 beendete ein Foul seine Spielerkarriere. Er verstarb am 15. Juni 2013 im Alter von 65 Jahren.
  • Vor 122 Jahren

    1900: Gründung des DFB

    Vor 122 Jahren wurde der Deutsche Fußball-Bund (DFB) gegründet. Am 28. Januar 1900 trafen sich in der Gaststätte „Zum Mariengarten“ (Büttnerstraße 10) in Leipzig 36 Vertreter von 86 Vereinen zur Gründungsversammlung des DFB, darunter auch zwei deutschsprachige Vereine aus Prag. Ferdinand Hueppe vom DFC Prag wurde anschließend zum ersten Präsidenten des DFB gewählt. Mit der Gründung des DFB durch die 86 Gründungsvereine gab es einen deutschlandweiten Führungsverband, der ab 1903 – zuvor waren noch Zwistigkeiten zu klären, da die Regionalverbände ihre Meisterschaften ungerne unterordnen und abwerten wollten – Endrunden um die deutsche Meisterschaft ausspielte. Der erste deutsche Fußballmeister war der VfB Leipzig.