Fußball live im Fernsehen am 28.2.2022

28. Februar

  • 7 Spiele

Das Highlight des Tages

Frauenfussball
Sky Sport Logo
Carl Zeiss Jena - FC Bayern München
im Viertelfinale des DFB-Pokals der Frauen ist der FC Bayern in Jena zu Gast. (...)

Hier ist die Übersicht aller Fußballspiele die am 28.2.2022 live im Fernsehen oder live im Stream gezeigt werden:

Alle 6 Fußball-Spiele des Tages

Kalender anzeigen
  • MLS DAZN
    Houston Dynamo - Real Salt Lake
    Houston Dynamo und Real Salt Lake trafen das letzte Mal in der Hinrunde der laufenden Saison am 19. August 2021 aufeinander. Real Salt Lake konnte sich zuhause mit 2:1 durchsetzen. (...)
  • MLS DAZN
    Seattle Sounders FC - Nashville SC
  • Frauenfussball Sky Sport
    Carl Zeiss Jena - FC Bayern München
    im Viertelfinale des DFB-Pokals der Frauen ist der FC Bayern in Jena zu Gast. (...)
  • Dritte Liga MagentaSport
    Türkgücü München - 1.FC Saarbrücken
    Am 18. September 2021 standen sich Türkgücü München und 1.FC Saarbrücken zum letzten Mal gegenüber. Mit einem 3:1 verließ 1.FC Saarbrücken als Sieger das heimische Stadion. (...)
  • Italienischer Fussball DAZN
    Atalanta Bergamo - Sampdoria Genua
    Atalanta Bergamo und Sampdoria Genua standen sich zuletzt in der Hinrunde der laufenden Saison am 27. Oktober 2021 gegenüber. Atalanta Bergamo gewann das Auswärtsspiel mit 3:1. (...)
  • Spanischer Fussball DAZN
    Granada FC - FC Cadiz
    Die letzte Partie zwischen Granada FC und FC Cadiz fand vor zweieinhalb Monaten am 13. Dezember 2021 statt. Mit einem 1:1 endete die Partie ohne Sieger. (...)
  • Englischer Fussball DAZN,SportDigital
    West Bromwich Albion - Swansea City
    Das letzte Aufeinandertreffen zwischen West Bromwich Albion und Swansea City fand in der Hinrunde der laufenden Saison am 20. Oktober 2021 statt. Mit 2:1 konnte Swansea City das Heimspiel für sich entscheiden. (...)

Historisches am 28. Februar

  • Vor 18 Jahren

    2004: Abschaffung des Golden Goals

    Das Golden Goal, welches ein Spiel durch ein Tor in der Verlängerung automatisch beendete, hielt nur gut 10 Jahre durch ehe es ebenso wie das Silver Goal vor 18 Jahren zum 1. Juli 2004 wieder abgeschafft wurde. Die deutschen Teams hatten damit allerdings gute Erfahrungen gemacht und selbst in dieser kurzen Zeit 3 wichtige Turniere durch ein Golden Goal im Finale entschieden: Oliver Bierhoff war 1996 der erste Torschütze in der Geschichte des Fussballs (ohne Junioren) im EM-Finale zum 2:1 gegen Tschechien. 5 Jahre später entschied Claudia Müller das EM-Finale der Frauen durch ihr 1:0 in der 98. Minute gegen Schweden. Und weitere 2 Jahre erzielte Nia Künzer das vorläufig letzte internationale Golden Goal und machte dadurch die deutschen Frauen zu Weltmeisterinnen durch das 2:1 ebenfalls in der 98. Minute erneut gegen Schweden.
  • Vor 78 Jahren

    Sepp Maier (78)

    Sowohl mit der Nationalmannschaft als auch mit dem FC Bayern München gewann Josef Dieter Maier fast alle Titel die es zu gewinnen gab. Der vor 78 Jahren geborene Niederbayer stieg mit den Münchnern 1965 in die Bundesliga auf und wurde 4 Mal Deutscher Meister (1969, 1972, 1973, 1974) und eben so oft DFB-Pokalsieger (1966, 1967, 1969 und 1971). Auch international sorgte der Torhüter mit dem FCB für Furore. Neben dem Gewinn des Europapokals der Pokalsieger 1967 (1:0 nach Verlängerung gegen die Glasgow Rangers) gewann er 3 Mal in Folge den Europapokal der Landesmeister: 1974 gegen Atletico Madrid (1:1 nach Verlängerung, 4:0 im Wiederholungsspiel), 1975 gegen Leeds United (2:0) sowie 1976 gegen AS Saint-Etienne (1:0). Im gleichen Jahr gewann er auch den Weltpokal (2:0 und 0:0 gegen Belo Horizonte).

    Auch mit der Nationalmannschaft war er sehr erfolgreich. Ohne Einsatz wurde er 1966 Vize-Weltmeister, danach als Stammtorhüter 1970 WM-Dritter. 1972 gewann er mit der Nationalelf die Europameisterschaft und schließlich 1974 die Weltmeisterschaft im eigenen Lande (2:1 gegen die Niederlande). Desweiteren wurde er 1976 Vize-Europameister.

    Nach einem Verkehrsunfall musste er 1979 seine aktive Karriere als Torhüter beenden. 1988 holte ihn Franz Beckenbauer als Torwarttrainer zur Nationalmannschaft mit der er dann 1990 Weltmeister und 1996 Europameister. Auch bei den Bayern arbeitete er von 1994 bis 2008 als Torwarttrainer und gewann erneut sämtliche Titel: 8 Mal Deutscher Meister, 6 Mal DFB-Pokal-Sieger sowie je einmal UEFA-Pokal (1996), Champions League (2001) und Weltpokal (2001)