Cagliari Calcio live im Fernsehen oder Stream

Cagliari Calcio (sardisch: Casteddu, bis 1970 US Cagliari) ist ein italienischer Fußballklub aus Cagliari auf Sardinien. Der Verein wurde 1920 gegründet und erzielte seinen größten Erfolg im Jahr 1970 mit dem Gewinn der italienischen Meisterschaft.

Obwohl Cagliari Calcio in seiner heutigen Form erst 1934 entstand, gilt als offizielles Gründungsdatum der 20. August 1920. An jenem Tag gründete eine Gruppe von Studenten der Universität Cagliari den FC Cagliari, der sich bereits vier Jahre später mit dem Klub US Italia zum Club Sportivo Cagliari zusammenschloss und bis zur Auflösung im Jahr 1934 nur regional bedeutend war. Noch im gleichen Jahr entstand der Verein als Unione Sportiva Cagliari (US Cagliari) neu und pendelte in den Nachkriegsjahren zunächst zwischen den Serien B und C (2. und 3. Liga), ehe ihnen 1964 mit dem Aufstieg in die Serie A der sportliche Durchbruch gelang.

US Cagliari etablierte sich schnell in der obersten italienischen Spielklasse und erreichte 1970 mit dem italienischen Meistertitel den bis dato größten Vereinserfolg, nachdem sie im Jahr zuvor bereits Vizemeister geworden waren. Maßgeblichen Anteil daran hatte der Sturmstar Luigi „Gigi“ Riva, bis heute größtes Idol der Cagliari-Fans und noch heute Rekordtorschütze nicht nur des sardischen Klubs, sondern auch der italienische Nationalmannschaft.

Im Europapokal konnten sie in diesen Jahren jedoch nicht an die nationalen Erfolge anknüpfen. Zuerst scheiterte Cagliari nach der Vizemeisterschaft in der zweiten Runde des UEFA-Pokals am FC Carl Zeiss Jena (DDR) und ein Jahr später im Europapokal der Landesmeister am spanischen Vertreter Atlético Madrid. Der größte Erfolg war hier das Erreichen des UEFA-Pokal-Halbfinales im Jahr 1994, wo sie am Liga-Konkurrenten Inter Mailand (3:2, 0:3) scheiterten, nachdem sie im Viertelfinale bereits einen anderen italienischen Vertreter, Juventus Turin (1:0, 2:1), überraschend ausgeschaltet hatten.

Alle Fußball-Spiele von Cagliari Calcio

    Leider werden in nächster Zeit keine Fußballspiele von Cagliari Calcio live im Fernsehen oder Stream übertragen.

Serie A

Stand: 24.05.2024
PosTeamsSpieleSUNToreTDPunkte
1
Inter Mailand
37296287:20+6793
2
AC Mailand
37228773:46+2774
3
Bologna FC
371814554:30+2468
4
Juventus Turin
371814552:31+2168
5
Atalanta Bergamo
362061067:39+2866
6
AS Rom
371891064:44+2063
7
Lazio Rom
371861348:38+1060
8
AC Florenz
371691258:44+1457
9
Turin FC
3713141036:33+353
10
SSC Neapel
3713131155:48+752
11
Genua CFC
3711131343:45-246
12
AC Monza
3711121439:49-1045
13
Hellas Verona
379101836:49-1337
14
US Lecce
378131632:54-2237
15
Cagliari Calcio
388121842:68-2636
16
Frosinone Calcio
378111844:68-2435
17
Udinese Calcio
375191336:53-1734
18
Empoli FC
37892027:53-2633
19
Sassuolo Calcio
37782242:74-3229
20
US Salernitana
372102529:78-4916

Die letzten 10 Partien

DatumHeimAuswärts
23.05.2024
Cagliari Calcio
AC Florenz
2:3
19.05.2024
Sassuolo Calcio
Cagliari Calcio
0:2
11.05.2024
AC Mailand
Cagliari Calcio
5:1
05.05.2024
Cagliari Calcio
US Lecce
1:1
29.04.2024
Genua CFC
Cagliari Calcio
3:0
19.04.2024
Cagliari Calcio
Juventus Turin
2:2
14.04.2024
Inter Mailand
Cagliari Calcio
2:2
07.04.2024
Cagliari Calcio
Atalanta Bergamo
2:1
01.04.2024
Cagliari Calcio
Hellas Verona
1:1
16.03.2024
AC Monza
Cagliari Calcio
1:0

Liga-Bilanz der letzten Jahre

Stand: 13.07.2023
SaisonWettbewerbPlatzierung
2022/23Serie B5
2021/22Serie A18
2020/21Serie A16
2019/20Serie A14
2018/19Serie A15
2017/18Serie A16
2016/17Serie A12
2014/15Serie A18
2013/14Serie A15
2012/13Serie A11
2011/12Serie A15
2010/11Serie A14

Pokal-Bilanz der letzten Jahre

Stand: 13.07.2023
SaisonWettbewerbRundeGegnerErgebnis
2022/23Coppa ItaliaZweite Runde
Bologna FC
0:1 (A)
2021/22Coppa ItaliaAchtelfinale
Sassuolo Calcio
0:1 (A)
2020/21Coppa ItaliaAchtelfinale
Atalanta Bergamo
1:3 (A)
2019/20Coppa ItaliaAchtelfinale
Inter Mailand
1:4 (A)
2018/19Coppa ItaliaAchtelfinale
Atalanta Bergamo
0:2 (H)
2017/18Coppa ItaliaVierte Runde
Pordenone
1:2 (H)
2016/17Coppa ItaliaVierte Runde
Sampdoria Genua
0:3 (A)