Libyen live im Fernsehen oder Stream

Die libysche Fußballnationalmannschaft ist die Fußballnationalmannschaft von Libyen und wird von der Libyan Football Federation geführt. Libyen konnte sich noch nie für eine WM qualifizieren.

Am Afrika-Cup nahm Libyen dreimal teil: 1982, als das Land Gastgeber des Turniers war, erreichte das Team bei seiner ersten Teilnahme überraschend das Finale, welches es gegen Ghana erst im Elfmeterschießen verlor. 2006 und 2012 kam Libyen nicht über die Vorrunde hinaus.

Größter Erfolg ist der Gewinn der Afrikanischen Nationenmeisterschaft 2014, bei der aber nur Spieler aus den heimischen Ligen eingesetzt werden dürfen und bei der in der K.o.-Runde alle Spiele nur über das Elfmeterschießen gewonnen wurden.

Der 21:0-Sieg gegen den Oman in Bagdad am 1. April 1966 war bis zum 2. September 1971 der höchste Sieg in einem Länderspiel und ist derzeit noch der höchste Sieg einer afrikanischen Mannschaft und der höchste Sieg gegen ein Mitglied eines anderen Kontinentalverbandes.

Alle Fußball-Spiele von Libyen

    Leider werden in nächster Zeit keine Fußballspiele von Libyen live im Fernsehen oder Stream übertragen.