Olympique Nimes live im Fernsehen oder Stream

Nîmes Olympique, im deutschen Sprachraum bekannt als Olympique Nîmes, ist ein französischer Fußballverein aus der Stadt Nîmes im südfranzösischen Département Gard.

Gegründet 1901 als Sporting Club de Nîmes, nahm er 1937 seinen heutigen Namen an. Die Vereinsfarben sind Rot und Weiß; die Ligamannschaft spielt im Stade des Costières, das eine Kapazität von 18.482 Plätzen aufweist.

Nîmes wurde 4 Mal französischer Vize-Meister (1958, 1959, 1960 und 1972) und stand 3 Mal im nationalen Pokalfinale, verlor aber sowohl 1958 und 1961 als auch 1996.

Durch das verlorene Pokalfinale 1996 qualifizierte man sich erstmals für den damaligen Europapokal der Pokalsieger. In der ersten Runde konnte man sich gegen Honved Budapest (3:1 und 2:1) durchsetzen, scheiterte dann aber in Runde 2 an AIK Solna (1:3 und 1:0)

Für den UEFA-Pokal konnte sich das Team 2 Mal qualifizieren, scheiterte aber sowohl 1971 (0:1 und 2:1 gegen Vitoria Setubal) als auch 1972 (2 Mal 1:2 gegen Grashoppers Zürich) in Runde 1.

Alle Fußball-Spiele von Olympique Nimes

    Leider werden in nächster Zeit keine Fußballspiele von Olympique Nimes live im Fernsehen oder Stream übertragen.

Ligue 2

Stand: 12.11.2022
PosTeamsSpieleSUNToreTDPunkte
2
Girondins Bordeaux
1483319:8+1127
3
FC St. Gallen
1474316:12+425
6
SC Amiens
1472516:15+123
7
SM Caen
1464418:15+322
8
EA Guingamp
1455419:18+120
11
FC Metz
1453620:20018
12
SC Bastia
1453614:19-518
16
FCO Dijon
1435612:17-514
17
Olympique Nimes
1442813:18-514
19
AS Saint-Etienne
1435622:26-411