Stade Reims live im Fernsehen oder Stream

Stade de Reims, im deutschsprachigen Raum meist kurz Stade Reims, ist ein 1910 gegründeter Fußballverein aus Reims, der 1931 seinen heutigen Namen erhielt.

In Frankreich spielte seine Männermannschaft nach dem Zweiten Weltkrieg für gut anderthalb Jahrzehnte eine herausragende Rolle mit sechs Meistertiteln zwischen 1949 und 1962 sowie zwei Pokalsiegen (1950, 1958). In dieser Zeit galt der Klub aus der Champagne als Aushängeschild (équipe fanion oder équipe phare) des französischen Fußballs, weil Stade de Reims eine attraktive, offensive Spielweise – auch im Rückblick häufig als „prickelnder Champagner-Fußball“ (foot pétillant, football champagne) bezeichnet – pflegte und zahlreiche seiner Spieler das Gerüst der Nationalelf bildeten, die insbesondere mit ihrem dritten Platz bei der Weltmeisterschaft 1958 in Schweden für einen ersten Höhepunkt des französischen Fußballs sorgte. Zudem erreichte der Verein zweimal das Endspiel im Europapokal der Landesmeister (1956 3:4 gegen Real Madrid, 1959 0:2 erneut gegen Real Madrid), was einem Klub aus Frankreich erst 1976 wieder gelang.

In der Saison 1991/92 ging der Verein in Konkurs, seine Männermannschaft musste nach Neugründung in der sechsten Liga beginnen und stand sportlich nur noch selten landesweit in den Schlagzeilen. Seit 2002 spielte sie mit Ausnahme zweier Saisons wieder in der zweiten Liga, in der sie bis einschließlich 2010/11 allerdings in keinem Jahr auch nur in die Nähe einer zur Rückkehr in die Ligue 1 berechtigenden Platzierung gekommen war; dies änderte sich erst mit dem Aufstieg 2012, exakt ein halbes Jahrhundert nach dem Gewinn des letzten Meistertitels.

Alle Fußball-Spiele von Stade Reims

    Leider werden in nächster Zeit keine Fußballspiele von Stade Reims live im Fernsehen oder Stream übertragen.

Ligue 1

Stand: 18.02.2024
PosTeamsSpieleSUNToreTDPunkte
1
Paris Saint Germain
22165153:18+3553
2
Stade Brest
22117431:18+1340
3
OGC Nizza
22116522:15+739
4
OSC Lille
22108432:17+1538
5
AS Monaco
22115641:32+938
6
RC Lens
22106628:21+736
7
Stade Rennes
2297634:26+834
8
Stade Reims
2294928:30-231
9
Olympique Marseille
2279629:24+530
10
Racing Straßburg
2267923:32-925
11
Olympique Lyon
22741123:34-1125
12
Le Havre AC
2259823:28-524
13
FC Toulouse
2258922:30-823
14
HSC Montpellier
2258924:27-322
15
FC Lorient
22571031:43-1222
16
FC Nantes
22641222:34-1222
17
FC Metz
22451318:35-1717
18
Clermont Foot
22371216:36-2016

Die letzten 10 Partien

DatumHeimAuswärts
18.02.2024
Stade Reims
RC Lens
1:1
11.02.2024
FC Lorient
Stade Reims
2:0
04.02.2024
Stade Reims
FC Toulouse
2:3
28.01.2024
Stade Reims
FC Nantes
0:0
13.01.2024
AS Monaco
Stade Reims
1:3
20.12.2023
Stade Reims
Le Havre AC
1:0
16.12.2023
RC Lens
Stade Reims
2:0
10.12.2023
OGC Nizza
Stade Reims
2:1
01.12.2023
Stade Reims
Racing Straßburg
2:1
26.11.2023
Stade Rennes
Stade Reims
3:1

Liga-Bilanz der letzten Jahre

Stand: 13.07.2023
SaisonWettbewerbPlatzierung
2022/23Ligue 111
2021/22Ligue 112
2020/21Ligue 114
2019/20Ligue 15
2018/19Ligue 18
2017/18Ligue 21
2016/17Ligue 27
2015/16Ligue 118
2014/15Ligue 115
2013/14Ligue 111
2012/13Ligue 114
2011/12Ligue 22
2010/11Ligue 210

Pokal-Bilanz der letzten Jahre

Stand: 13.07.2023
SaisonWettbewerbRundeGegnerErgebnis
2022/23Coupe de FranceAchtelfinale
FC Toulouse
1:3 (A)
2020/21Coupe de France
Valenciennes
3:4 (H)
2020/21UEFA Europa LeagueDritte Qualifikationsrunde
Fehervar FC
1:4 i.E. (0:0, 0:0 n.V.) (A)
2019/20Coupe de la LigueHalbfinale
Paris Saint Germain
0:3 (H)
2019/20Coupe de FranceRunde der letzten 32
AS Monaco
1:2 (A)
2018/19Coupe de FranceSechzehntelfinale
FC Toulouse
3:4 i.E. (3:3, 4:4 n.V.) (A)
2018/19Coupe de la LigueSechzehntelfinale
Orleans
2:3 i.E. (1:1) (H)
2017/18Coupe de FranceAchte Runde
RC Lens
2:3 n.V. (1:1) (A)
2017/18Coupe de la LigueZweite Runde
Valenciennes
0:3 (A)
2016/17Coupe de FranceRunde der letzten 32
Sarreguemines
1:2 (A)
2016/17Coupe de la LigueErste Runde
Le Havre AC
2:5 (H)
2015/16Coupe de FranceRunde der letzten 32
Chambly Thelle FC
1:4 (A)
2015/16Coupe de la LigueSechzehntelfinale
FCO Dijon
1:2 (A)
2014/15Coupe de FranceSechzehntelfinale
Stade Rennes
4:5 i.E. (1:1, 1:1 n.V.) (A)
2014/15Coupe de la LigueSechzehntelfinale
Arles
2:3 n.V. (2:2) (H)
2013/14Coupe de FranceRunde der letzten 32
Olympique Marseille
0:2 n.V. (0:0) (A)
2013/14Coupe de la LigueAchtelfinale
Olympique Lyon
2:3 (A)
2012/13Coupe de FranceRunde der letzten 32
Stade Plabennec
0:1 (A)
2012/13Coupe de la LigueSechzehntelfinale
ES Troyes AC
1:2 (H)
2011/12Coupe de FranceAchte Runde
Marck
1:2 (A)
2011/12Coupe de la LigueErste Runde
FC Nantes
0:1 n.V. (0:0) (H)