Tschechien live im Fernsehen oder Stream

Die tschechische Fußballnationalmannschaft ist formal Nachfolgerin der tschechoslowakischen Fußballnationalmannschaft, die nach der Aufspaltung der Tschechoslowakei in Tschechien und Slowakei zum 1. Januar 1993 noch bis Ende 1993 existierte, bis zum (erfolglosen) Abschluss der laufenden Qualifikationsrunde zur WM'94.

Als Auswahlmannschaft des Böhmisch-Mährischen Fußballverbands wurde das tschechische Team 1994 neu formiert. Schon bei der Fußball-Europameisterschaft 1996 in England, als man erst in der Verlängerung des Finales der Deutschen Mannschaft unterlag, feierte die tschechische Elf einen Erfolg, ihren bislang größten. Bei der Europameisterschaft 2000 und 2008 schied das Team bereits in der Vorrunde aus, während es bei der EM 2004 den Halbfinaleinzug schaffte, und 2012 das Viertelfinale.

Für die WM 2006 konnte sich Tschechien - nach zwei Relegationsspielen gegen Norwegen - erstmals für die Teilnahme an einer Fußball-Weltmeisterschaft qualifizieren. Im Turnier schied die Mannschaft nach der Vorrunde aus.

Ebenso wie für die Slowakei berücksichtigt die FIFA auch für Tschechien die Ergebnisse des tschechoslowakischen Teams, wie den Gewinn der Fußball-Europameisterschaft 1976 sowie das Erreichen der Endspiele der Weltmeisterschaften 1934 und 1962.

Alle Fußball-Spiele von Tschechien

    Leider werden in nächster Zeit keine Fußballspiele von Tschechien live im Fernsehen oder Stream übertragen.

Die letzten 10 Partien

DatumHeimAuswärts
27.09.2022
Schweiz
Tschechien
2:1
24.09.2022
Tschechien
Portugal
0:4
12.06.2022
Spanien
Tschechien
2:0
09.06.2022
Portugal
Tschechien
2:0
05.06.2022
Tschechien
Spanien
2:2
02.06.2022
Tschechien
Schweiz
2:1
29.03.2022
Wales
Tschechien
1:1
24.03.2022
Schweden
Tschechien
1:0 n.V. (0:0)
16.11.2021
Tschechien
Estland
2:0
11.11.2021
Tschechien
Kuwait
7:0