USV Jena live im Fernsehen oder Stream

Der FF USV Jena (vollständiger Name: Frauenfußball Universitätssportverein Jena e. V.) ist ein Frauenfußballverein aus Jena. Der Verein spaltete sich 2003 aus dem größten Sportverein Thüringens, dem USV Jena, ab. Die erste Mannschaft stieg 2008 in die Bundesliga auf und erreichte zwei Jahre später das Pokalfinale.

Zu Beginn der 80er Jahre formierte sich erstmals eine Unterrichtsgruppe Fußball für Studentinnen an der sportlichen Fakultät der Universität Jena, sie sollte zunächst lediglich das Interesse am Fußball wecken. Jedoch entwickelte sich die Sportgruppe sehr gut und bereits nach zweijähriger Trainingsphase konnte das erste Mal an der Bezirksmeisterschaft teilgenommen werden. In der Folge gelang es dem Verein, sich mehrfach für die Endrunde um den Meistertitel der DDR zu qualifizieren. Nach der deutschen Wiedervereinigung erreichte man 1991 umgehend den 1. Platz in der Oberliga Nordost, der zum Aufstieg in die 1. Bundesliga berechtigte. Nach dem direkten Wiederabstieg folgte die Konsolidierung in der Regionalliga Ost. Um eine größere Unabhängigkeit zu gewährleisten, wurde die Abteilung Frauenfußball 2003 in den neu gegründeten Verein FF USV Jena überführt. Dieser ist bis heute eine juristische Abteilung des USV Jena.

Alle Fußball-Spiele von USV Jena

    Leider werden in nächster Zeit keine Fußballspiele von USV Jena live im Fernsehen oder Stream übertragen.

Die letzten 10 Partien

DatumHeimAuswärts
28.06.2020
USV Jena
MSV Duisburg Frauen
0:2
24.06.2020
SGS Essen
USV Jena
1:1
21.06.2020
SC Sand
USV Jena
4:2
17.06.2020
USV Jena
Bayer Leverkusen Frauen
0:0
14.06.2020
Bayern München Frauen
USV Jena
2:0
10.06.2020
1.FC Köln Frauen
USV Jena
1:0
07.06.2020
SC Freiburg Frauen
USV Jena
6:0
01.03.2020
USV Jena
VfL Wolfsburg Frauen
0:6
15.12.2019
USV Jena
Turbine Potsdam
1:6
08.12.2019
1899 Hoffenheim Frauen
USV Jena
2:0